StepStone Deutschland GmbH

"Intelligente" Bewerber-Suchmaschine
StepStone setzt mit "Profile" neue Maßstäbe bei der Personalsuche

Düsseldorf (ots) - Die neueste Umfrage des international renommierten Meinungsforschungsinstituts Gallup bestätigt es: StepStone ist in Deutschland das bekannteste Jobportal. So erfreute sich StepStone bei der Frage, welche Jobbörsen die Interviewpartner kennen, einer ungestützten Markenbekanntheit, deren Wert rund 30% über dem Bekanntheitsgrad des Mitbewerbers Monster lag. Im Vergleich zu Jobpilot war StepStone sogar um 80% bekannter. Dies macht sich u.a. auch durch enorme Zuwächse der StepStone-Gesuchsdatenbank bemerkbar. Diese erweiterte sich innerhalb 4 Wochen um ca. 25.000 Lebensläufe auf aktuell 50.000 Jobsuchende. Nicht immer stimmen jedoch Bewerber-Profile mit den gewünschten Anforderungen der HR-Manager überein. Mehr denn je sind diese deshalb aufgefordert, aktiv und gezielt auf potenzielle Bewerber zuzugehen, um schnell und effizient geeignete Kandidaten zu finden. StepStone, HR- und Karriereportal für Europa, bietet mit "Profile" eine effiziente Lösung an. Oberstes Gebot ist hierbei die Vermeidung langwieriger Auswahlverfahren und kostspieliger Streuverluste. Fachleute sprechen von genauem Matching. Die Devise heißt: unter registrierten Usern genau diejenigen zu finden, deren Qualifikationen den Erfordernissen der zu besetzenden Stelle entsprechen. Genau diese Anforderungen erfüllt die neuartige Gesuchsdatenbank StepStone Profile. Eine völlig neuartige Technologie analysiert die durch potenzielle Bewerber hinterlegten Qualifikationsprofile und kann dadurch Personalmanagern maßgeschneiderte Kandidatenempfehlungen geben. In Form eines interaktiven Frage- und Antwortprozesses unterstützt und berät eine intelligente Suchmaschine die Personalentscheider bei der Suche nach dem besten Kandidaten, indem das System erkennt, welche Daten und Qualifikationen für das Profil von Bedeutung sind, welche Informationen noch fehlen und welche Abfragen überflüssig werden. Die Ergebnislisten in Frage kommender Kandidaten berücksichtigen sämtliche Eigenschaften potenzieller Bewerber. Stärken und Schwächen werden einzeln aufgelistet, ohne dass Kandidaten von der Suche ausgeschlossen werden. Streuverluste werden dadurch auf ein Minimum reduziert. Da Stellensuchende ihre Qualifikationen in StepStone Profile in den Bereichen IT, Marketing, Ingenieurswesen, Management, Verwaltung und Vertrieb ausführlich beschreiben können, ist der Service auch für sie äußerst attraktiv. Die positive Resonanz und die steigenden Bewerberzahlen seit der Produkteinführung belegen dies: täglich werden bis zu 1200 neue Lebensläufe in die Profildatenbank eingestellt. Andreas Albath, Vorstand StepStone Deutschland: "Aufgrund des Konzeptes und der hochentwickelten Technologie ist StepStone Profile zur Zeit einzigartig im Bereich online recruitment. Wir bieten ein maßgeschneidertes Instrument sowohl für HR-Manager, als auch für alle Stellensuchenden, die individuelle Angebote von Unternehmen erhalten möchten." Über StepStone StepStone wurde 1994 in Oslo gegründet und ist mit über 100.000 Stellenangeboten der umsatzstärkste Internet-Jobanbieter in Europa. Derzeit ist das in Norwegen gegründete Unternehmen in 18 europäischen Ländern tätig, im außereuropäischen Raum ist StepStone zudem in Indien vertreten. Nach jüngsten Erhebungen des unabhängigen Marktforschungsinstituts Nielsen//NetRatings vom September 2001 ist StepStone in Deutschland mit einer Unique Audience von 304.879 Besuchern der reichweitenstärkste private Online-Stellenmarkt und konnte seine Mitbewerber im Bereich der privaten Online-Stellenbörsen wiederum weit hinter sich lassen. StepStone Europa hat gegenwärtig mehr als 900.000 registrierte Abonnenten und über 580.000 Lebensläufe in der tagesaktuellen Datenbank; europaweit nutzen mehr als 40.000 Firmen sowie über 15 Mio. User das StepStone Serviceangebot. Renommierte Unternehmen, wie Deutsche Telekom, Bertelsmann oder Deutsche Bank nutzen in Deutschland die Online-Dienstleistungen von www.stepstone.de für die Personal-Rekrutierung. StepStone Deutschland unterhält unter anderem Kooperationen mit Focus-Online, OnVista oder Allegra. ots Originaltext: StepStone Deutschland AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Kontakt: StepStone Deutschland AG Nicole Göttlicher, Public Relations Hildebrandtstraße 4D 40215 Düsseldorf fon (0211) 93493 5702 fax (0211) 93493 5957 eMail: nicole.goettlicher@stepstone.de Original-Content von: StepStone Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: StepStone Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: