StepStone.de

StepStone zieht Mitbewerbern davon
Nielsen//NetRatings bestätigt Dominanz auf dem deutschen Markt der kommerziellen Online-Jobbörsen

    Düsseldorf (ots) - Die soeben veröffentlichten September-Zahlen des Online-Marktforschungsinstituts und Anbieters von Technologie für Internet-Messungen und Analysen, Nielsen//NetRatings, belegen erneut die Marktführerschaft von StepStone, HR- und Karriereportal für Europa.          Mit einer Unique Audience von 304.879 Besuchern erreichte StepStone ein neues Rekordergebnis und ließ seine Mitbewerber Monster (289.363) und Jobpilot (240.846) weit hinter sich. Bemerkenswert ist dabei auch die Tatsache, dass Deutschlands Nr.2 Monster trotz der Übernahme von jobline.de im Juli diesen Jahres und einer damit einhergehenden Erhöhung der Besucherzahlen um ca. 40% StepStone diese Spitzenposition nicht streitig machen konnte.          "StepStone hat 2001 seinen starken Erfolgskurs fortgesetzt, wie die Zahlen für den Monat September beweisen - was uns natürlich enorm freut", meint Marketing Director Frank Hensgens. "Dass Personalakquisition über StepStone sowie unsere Marketingaktivitäten hervorragend funktionieren, hat sich in der ständig wachsenden Internetgemeinde herumgesprochen."          Mit neuen innovativen Produkten wie der ersten virtuellen Karrieremesse Virtual IT , die erstmals auf der Systems in München vorgestellt wird, unterstreicht StepStone auch seinen Anspruch auf qualitative Marktführerschaft im Bereich Online-Recruiting.          Über StepStone          StepStone wurde 1994 in Oslo gegründet und ist mit über 100.000 Stellenangeboten der umsatzstärkste Internet-Jobanbieter in Europa. Derzeit ist das in Norwegen gegründete Unternehmen in 18 europäischen Ländern tätig, im außereuropäischen Raum ist StepStone zudem in Indien vertreten.          StepStone Europa hat gegenwärtig mehr als 900.000 registrierte Abonnenten und über 580.000 Lebensläufe in der tagesaktuellen Datenbank; europaweit nutzen mehr als 40.000 Firmen sowie über 15 Mio. User das StepStone Serviceangebot. Renommierte Unternehmen, wie Deutsche Telekom, Bertelsmann oder Deutsche Bank nutzen in Deutschland die Online-Dienstleistungen von www.stepstone.de für die Personal-Rekrutierung. StepStone Deutschland unterhält unter anderem Kooperationen mit Focus-Online, OnVista oder Allegra.

ots Originaltext: StepStone Deutschland AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
StepStone Deutschland AG
Nicole Göttlicher
Tel. +49(0)211/93493 5702
Fax +49(0)211/93493 5957
eMail: nicole.goettlicher@stepstone.de

StepStone auf der Systems 2001 in München vom 15.10.-19.10.2001:
Halle A6, Stand 309
Messetelefon: (0171) 145 7224
Pressekonferenz am 15.10., 13 Uhr im PZ West

Original-Content von: StepStone.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: StepStone.de

Das könnte Sie auch interessieren: