StepStone.de

Arbeitgeber nicht empfehlenswert
StepStone-Umfrage: 63 Prozent der Mitarbeiter empfehlen ihren Arbeitgeber privat nicht weiter

Düsseldorf (ots) - Ihr Arbeitgeber ist den meisten Arbeitnehmern in Deutschland keine Empfehlung wert. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Online-Stellenportals StepStone, an der in Deutschland 5.157 Fach- und Führungskräfte teilnahmen. Demnach sagen 38 Prozent der Befragten, dass sie mit vielen Abläufen in ihrem Unternehmen nicht einverstanden sind und es daher auch nicht empfehlen. Weitere 25 Prozent arbeiten zwar gerne für ihren Arbeitgeber, verzichten aber trotzdem auf eine Weiterempfehlung im Bekanntenkreis. Nur 37 Prozent sind so sehr von ihrem derzeitigen Arbeitgeber überzeugt, dass sie auch im privaten Bekanntenkreis für ihn werben.

"Der Aufbau einer starken Arbeitgebermarke ist vor dem Hintergrund des gegenwärtigen Fachkräftemangels eine wichtige Aufgabe für Unternehmen jeder Größe. Entscheidend in diesem Prozess: die Bindung von bestehenden Mitarbeitern. Überzeugte Mitarbeiter empfehlen ihr Unternehmen gerne weiter und arbeiten so aktiv an der Rekrutierung qualifizierter Fachkräfte mit. Die Ergebnisse unserer Befragung zeigen: Offensichtlich sind nur wenige Mitarbeiter von der Arbeitgebermarke ihres Unternehmens überzeugt", so Frank Hensgens, Vorstand der StepStone Deutschland AG.

Im internationalen Vergleich sind vor allem die skandinavischen Fach- und Führungskräfte von ihrem Unternehmen so überzeugt, dass sie es jederzeit weiterempfehlen würden. Das jedenfalls sagen 57 Prozent der Norweger und 50 Prozent der Schweden. Am wenigsten überzeugt sind dagegen die Italiener. Hier geben nur 32 Prozent der Befragten an, dass sie im privaten Bekanntenkreis für ihren Arbeitgeber werben würden.

Insgesamt nahmen 12.711 Fach- und Führungskräfte aus acht europäischen Ländern an der internationalen StepStone-Befragung teil. Die kompletten Ergebnisse der Umfrage finden Sie unter folgendem Link: http://www.presseportal.de/go2/stepstone

Eine aussagekräftige Pressegrafik steht Ihnen im Pressebereich unter www.stepstone.de oder auf Anfrage zur Verfügung.

Pressekontakt:

StepStone Deutschland AG
Sascha Theisen, Public Relations
fon (0211) 93493 5702
eMail: sascha.theisen@stepstone.de
www.stepstone.de
Original-Content von: StepStone.de, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: StepStone.de

Das könnte Sie auch interessieren: