TÜV SÜD AG

TÜV SÜD-Geschäftsbericht gewinnt deutschlandweiten Wettbewerb

München (ots) - Der Geschäftsbericht der TÜV SÜD Gruppe ist der "Beste Geschäftsbericht 2013". Beim renommierten Private Public Award wurde die Publikation von einer Fachjury auf Platz 1 gewählt. Ausgewertet wurden die 250 umsatzstärksten deutschen Unternehmen in Familien- und Stiftungsbesitz. Der Private Public Award wird von ergo kommunikation und der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PKF vergeben.

Rund ein Viertel der 250 umsatzstärksten deutschen Unternehmen in Familien- und Stiftungsbesitz erstellt einen Geschäftsbericht. Diese Publikationen wurden nach mehr als 100 Kriterien bewertet, die eine detaillierte Analyse aller Berichtsbestandteile ermöglichen. Damit geht der Private Public Award über die meisten anderen Wettbewerbe deutlich hinaus, denn er untersucht nicht nur Einzelaspekte (wie zum Beispiel das Layout) sondern liefert einen exakten Vergleichsmaßstab für die inhaltliche, sprachliche und grafische Qualität der Berichte nicht börsennotierter Konzerne. In die Endbewertung flossen die Qualität der Finanzberichterstattung (Lagebericht und Anhang), des Imageteils, die allgemeine Gestaltung sowie die Nutzung digitaler Medien ein.

In all diesen Bewertungskategorien schneidet der TÜV SÜD-Geschäftsbericht überdurchschnittlich gut ab. Besonders das Leitthema der Publikation - "Vertrauen" - beeindruckte die Jury. "Der Siegerbericht von TÜV SÜD stellt sehr passend das Vertrauen als wesentlichen Erfolgsfaktor in den Mittelpunkt - aber auch die transparente Darstellung der Geschäftslage ist in höchstem Maße vertrauenswürdig", so Dr. Martin Fasselt, Juror und Partner der PKF Wirtschaftsprüfergesellschaft. Spitzenbewertungen gab es für den Imageteil - ein Magazin im ungewöhnlichen Format A3 - sowie für den crossmedialen Einsatz mit einer Print- und Onlineausgabe sowie einer eigenen App.

Für die hervorragende Finanzberichterstattung gab es eine weitere Anerkennung: In der Sonderkategorie "Bester Lagebericht" belegt der TÜV SÜD-Geschäftsbericht 2013 den 2. Platz. "Diese Auszeichnung bescheinigt uns eine transparente sowie verständliche Berichterstattung", so Stefan Lembert, Leiter des Konzern-Rechnungswesens von TÜV SÜD. "Wir orientieren uns an den Anforderungen für kapitalmarktorientierte Unternehmen und haben dabei namhafte Unternehmen auf die Plätze verwiesen", ergänzt Katharina Höfner vom Konzern-Rechnungswesen.

Der Geschäftsbericht von TÜV SÜD ist ein Gemeinschaftsprojekt der Konzernbereiche Unternehmenskommunikation und Finanz- und Rechnungswesen. "Nach einer Silbermedaille für den Geschäftsbericht 2012 beim BCP-Award im Frühjahr dieses Jahres und verschiedenen Designpreisen in den Vorjahren ist die Goldmedaille beim Private Public Award eine tolle Bestätigung für unsere Arbeit", freut sich Matthias Andreesen Viegas, Leiter der Unternehmenskommunikation von TÜV SÜD.

Mehr Infos zum Geschäftsbericht 2013 der TÜV SÜD Gruppe: www.tuev-sued.de/geschaeftsbericht

Pressekontakt:

Matthias Andreesen Viegas
TÜV SÜD AG
Unternehmenskommunikation
Westendstr. 199, 80686 München
Tel. +49 (0) 89 / 57 91 - 16 13
Fax +49 (0) 89 / 57 91 - 22 69
E-Mail matthias.andreesenviegas@tuev-sued.de
Internet www.tuev-sued.de
Original-Content von: TÜV SÜD AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: