heise online

dpa-infocom und heise online kooperieren

    Hamburg/Hannover (ots) -
    
    * Start des gemeinsamen Dienstes "dpa-CompuNet" - IT-Nachrichten
fürs Intranet - auf der Internet World in Berlin
    
    Die dpa-infocom GmbH, Multimedia-Tochter der Deutschen
Presse-Agentur GmbH (dpa), und heise online, das Internetangebot für
IT-Interessierte unter www.heise.de, bieten ab Anfang Juni
IT-Nachrichten für Unternehmens-Intranets an. Zu diesem Zweck sind
dpa-infocom und der Verlag Heinz Heise eine Kooperation eingegangen.
    
    Die Nachrichtenagentur und das Internet-Angebot für IT-Nachrichten
heise online produzieren und vermarkten den neuen Online-Dienst
"dpa-CompuNet" gemeinsam im Rahmen von dpa-Business - der
Produktlinie für wettbewerbsrelevante Unternehmensinformationen. Die
aktuellen multimedialen Informationen können vom Kunden in Intranets
oder Extranets für geschlossene Benutzergruppen publiziert werden.
Unternehmen haben so die Möglichkeit, ihre Mitarbeiter mit den
neuesten Nachrichten aus der IT-Branche inklusive Infografiken und
Bilder, zu informieren.
    
    "Wir freuen uns, gemeinsam mit dpa-infocom Content auf höchstem
Niveau liefern zu können. Mit dpa-CompuNet bieten wir eine optimale
Content-Lösung für Intranets in Unternehmen", erklärt Steven P.
Steinkraus, Geschäftsführer Verlag Heinz Heise. "Die Mitarbeiter
können so auf die gesammelte Kompetenz der Experten aus den
Redaktionen von c't, iX und TELEPOLIS sowie der dpa zugreifen."
    
    Der neue Dienst dpa-CompuNet wird am 4. Juni 2002 auf der Internet
World in Berlin im Rahmen eines Partnerworkshops der dpa-infocom
erstmals öffentlich präsentiert. Der Dienst wird in einem
Monats-Abonnement, basierend auf der Anzahl der Nutzer, berechnet.
    
    heise online (www.heise.de) ist ein Internet-Angebot für Computer-
und Internet-Interessierte aus dem hannoverschen Verlag Heinz Heise.
Unter einem Dach versammelt sich die Kompetenz der Titel c't und iX
sowie das Online-Magazin TELEPOLIS. heise online zählt seit seinem
Start im Frühjahr 1994 zu den meistbesuchten deutschen
Special-Interest-Angeboten und ist unangefochten auf Platz eins, wenn
es um IT-Nachrichten geht.
    
    Die dpa-infocom GmbH produziert und entwickelt die
Multimedia-Dienste der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Als eine der
ersten Nachrichtenagenturen konzipierte dpa 1996 einen
Multimedia-Nachrichtendienst aus aktuellen News, Bildern und
Infografiken für den Einsatz auf Websites. Im August 2000 entstand
aus der Online-Redaktion die dpa-infocom. Mit einer breiten
Angebotspalette von maßgeschneiderten Multimedia-Diensten für das
Web, für Breitband-Internet, für den Mobilfunk oder für Intranets von
Unternehmen ist dpa-infocom Marktführer für News-Content im
deutschsprachigen Internet.
    
    
ots Originaltext: Heise online
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Informationen zur Heise Medien Gruppe
Erik von Hoerschelmann
Telefon: +49 (0)511/ 53 52-141
E-Mail: eh@presse.heise.de
www.heise.de

Informationen zu dpa
Thomas Wedrich
Telefon: +49 (0)40/ 4113-2510
E-Mail: presse@hbg.dpa.de
www.dpa.de

Pressemitteilung
Mittelweg 38
20148 Hamburg
Telefon  (040) 4113-2510
Telefax  (040) 4113-2305
E-Mail: presse@hbg.dpa.de

Original-Content von: heise online, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: heise online

Das könnte Sie auch interessieren: