Parship GmbH

Deutschlands Frauen sind die fußballbegeistertsten in ganz Europa
70 Prozent der Männer finden das sexy!

Hamburg (ots) - Die Fußball-WM ist in vollem Gange und unsere Nationalelf gibt uns Anlass zur Hoffnung auf ein zweites Sommermärchen. Aber ist der WM-Sommer ebenfalls die Zeit für Flirten und Dates? Denn ausgeschlossen ist es ja nicht, dass einem in ausgelassener Fußballatmosphäre die große Liebe begegnet. Parship, Deutschlands und Europas führende Online-Partneragentur ( www.parship.de ), hat für die Parship WM-Umfrage rund 4.300 Singles zu Themen rund um Fußball und Liebe befragt und einige Besonderheiten der deutschen Singles zusammengefasst.

   - Deutsche Frauen im Fußball-Fieber! - Jede vierte Single-Frau 
     plant, sich mindestens die Hälfte aller 64 WM-Spiele 
     anzuschauen. Ähnlich fußballbegeistert sind sonst nur die Damen 
     aus unserem Nachbarland Schweiz. 
   - Sind fußballbegeisterte Frauen sexy? - Ja! 70 Prozent der 
     deutschen Männer finden es toll, wenn sich die Damen für das 
     größte Sportevent der Welt begeistern. Damit haben weibliche 
     Fußballfans europaweit hier die besten Flirtchancen. 
   - Deutsche Männer aufgepasst! - Beim Public Viewing herrscht 
     Frauenüberschuss. Während sich nur 14 Prozent der Männer vor den
     Großleinwänden tummeln, geht jede fünfte Single-Frau zum Public 
     Viewing. Dennoch muss Mann bei diesen öffentlichen Events 
     besondere Flirtfähigkeiten beweisen: 79 Prozent der Damen 
     schätzen die Chancen, beim Public Viewing einem potenziellen 
     Partner zu begegnen, gering ein. 
   - Flirt-Pause während der WM? - Weit gefehlt! Für 75 Prozent der 
     deutschen Singles hat die WM keinen Einfluss auf die 
     Partnersuche! Nur jeder zehnte Single-Mann gibt an, während der 
     WM weniger oder gar keine Zeit für die Suche nach der Traumfrau 
     zu haben. 
   - Ist Fußballwissen sexy? - Nicht zu viel davon! Denn jeder dritte
     deutsche Single findet es nicht so attraktiv, wenn er die 
     Abseitsregel erklärt oder jeden Spieler des Nationalkaders 
     aufgezählt bekommt. Dann doch lieber Fußball live: Bei einer 
     Einladung zu einem WM-Spiel wäre es um 62 Prozent der deutschen 
     Singles sofort geschehen. 
   - Fußballbegeisterung entscheidend für Partnerwahl? - Nein. Für 68
     Prozent der deutschen Single-Männer ist es egal, ob eine Frau 
     das runde Leder mag oder nicht. Das sehen die spanischen Männer 
     etwas anders: Hier sind 36 Prozent der Meinung, dass eine Dame 
     doch wenigstens etwas von Fußball verstehen sollte. 
   - Nationaltrikots: Sexy oder No-Go? - An mit den Trikots! Nur bei 
     7 Prozent der deutschen Singles haben Trikotträger während der 
     WM keine Chance. In Italien ist das Tragen eines Fußballtrikots 
     während der WM für Frauen sogar Pflicht! Denn jeder dritte 
     Italiener findet Damen im italienischen Teamshirt äußerst 
     anziehend! In England sollten die Männer ihr geliebtes Shirt 
     dagegen im Schrank lassen, denn jede Dritte dort findet Männer 
     in Fußballtrikots total unattraktiv. 
   - Trikot zu einem offiziellen Date? - Das geht für die deutschen 
     Frauen doch ein wenig zu weit. Für 60 Prozent der Damen würde 
     die Attraktivität eines Mannes schlagartig sinken, wenn er im 
     Sporthemd zum Date erscheint! Erstaunlich: Nur jeder dritte Mann
     findet es abschreckend, wenn sich die Frau im Trikot zum Date 
     einfindet. 
   - Trennungsgrund Fußball? - Da sind sich Deutschlands 
     Single-Frauen mit dem Rest Europas einig. Fast jede Zweite würde
     einem potenziellen Partner die rote Karte zeigen, säße dieser 
     nur noch vor der Glotze. Einziger Ausreißer: Die toleranten 
     Damen aus Dänemark. Nur jede Fünfte würde sich dort auch bei 
     dauerhaft anhaltendem Fußballfanatismus des Partners trennen. 

Übrigens: Für die deutschen Single-Frauen ist unsere Elf um Poldi, Schweini und Co. die attraktivste Mannschaft der WM. Es folgen Brasilien und Italien auf den Plätzen zwei und drei. In Europa gilt aber Italiens Team als das bestaussehendste. In sechs von elf Ländern landet der amtierenden Weltmeister auf dem ersten Platz des Attraktivitäts-Rankings.

Pressekontakt:

PARSHIP.de
Iris Aldenhoff
Brandstwiete 1
20457 Hamburg
Telefon: 040-460026-223
E-Mail: iris.aldenhoff@parship.com

Original-Content von: Parship GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Parship GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: