Parship GmbH

Europas Singles geben 9,5 Milliarden Euro für die Partnersuche aus
Repräsentative Online-Studie von Parship zeigt, welche Nation am meisten in die Liebe investiert

Hamburg (ots) - Nicht alles ist für Geld zu haben - und schon gar nicht die Liebe. Allerdings fallen für die Partnersuche durchaus Ausgaben an. Ob man nun einem potenziellen Partner einen Kaffee spendiert oder sich vor einem Date neu einkleidet, ohne einen gewissen finanziellen Aufwand geht es nicht. Insgesamt 9,5 Milliarden Euro gaben Singles aus 13 europäischen Ländern im vergangenen Jahr für die Partnersuche aus. Das entspricht in etwa der Summe, die man für den Bau von elf Luxuspassagierschiffen nach dem Vorbild von Queen Mary 2 investieren müsste. Zu diesem Ergebnis kommt die 2. Europäische Parship Single- und Partnerstudie 2008 in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Innofact. Für die Studie hat Parship, Deutschlands und Europas führende Partneragentur für anspruchsvolle Singles, 13.000 Teilnehmer aus 13 europäischen Ländern befragen lassen. Damit ist die 2. Europäische Parship Single- und Partnerstudie die größte repräsentative Untersuchung zu Singles und Paaren in Europa.

Die Investitionsbereitschaft der europäischen Singles ist von Nation zu Nation sehr unterschiedlich. Während irische Singles im Jahr durchschnittlich 572 Euro für die Partnersuche springen lassen, geben Niederländer nur 66 Euro aus. Deutsche Singles investieren für professionelle Partnervermittlung, Ausgeh-Abende, Zeitungsannoncen, Dates und ähnliches 243 Euro im Jahr. Damit belegen sie den sechsten Platz im Vergleich mit zwölf weiteren europäischen Ländern.

Cost-of-Love-Index

So viel gaben die Europäer im Jahr 2007 durchschnittlich für die Partnersuche aus:

   Platz 1 - Irland: 572 Euro
   Platz 2 - Italien: 418 Euro 
   Platz 3 - Norwegen: 322 Euro 
   Platz 4 - Belgien: 281 Euro 
   Platz 5 - Österreich: 273 Euro 
   Platz 6 - Deutschland: 243 Euro 
   Platz 7 - Schweiz: 239 Euro 
   Platz 8 - Dänemark: 225 Euro 
   Platz 9 - Frankreich: 224 Euro 
   Platz 10 - Spanien: 219 Euro 
   Platz 11 - Großbritannien: 202 Euro 
   Platz 12 - Schweden: 106 Euro 
   Platz 13 - Niederlande: 66 Euro 

Den Cost-of-Love-Index zum Download und weitere Details zu den Kosten der Liebe finden Sie unter: http://www.parship.de/common/main/public/press/pdf/pdf188.pdf http://www.parship.de/common/main/public/press/pdf/pdf187.pdf

Über Parship

Parship ist die führende Online-Partneragentur für anspruchsvolle Singles in Deutschland (Parship.de) und Europa (Parship.com). Allen Mitgliedern bietet Parship maßgeschneiderte Services und Informationen sowie das anonyme und sichere Umfeld für die seriöse und erfolgreiche Partnersuche. Das Parship-Prinzip des schrittweisen Zusammenfindens basiert auf einem wissenschaftlichen Verfahren. Mit seiner Hilfe werden jedem Mitglied die detaillierten Profile besonders gut zu ihm passender Mitglieder angeboten. Das in Hamburg ansässige und zur Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck gehörende Unternehmen bietet seinen Service unter Parship.com in derzeit vierzehn Ländern an.

Ihre Ansprechpartner:

PR Managerin PARSHIP.de
Tanja Knott
Brandstwiete 1
20457 Hamburg
Telefon: 040-460026-221
E-Mail: tanja.knott@parship.de

PARSHIP-Pressestelle
c/o Klenk & Hoursch
Tchoko Souga
Hedderichstraße 108 / 60596 Frankfurt
Telefon: 069-719168-19
E-Mail: tchoko.souga@klenkhoursch.de

Original-Content von: Parship GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Parship GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: