die Bayerische

Test Reiserücktritt-Versicherungen: Travelprotect erhält Auszeichnung als Nummer eins

München (ots) - Die Bayerische erzielt mit ihrer Speziallösung Travelprotect für Reiseversicherungen in der neuen Tarifgeneration den ersten Platz und das Qualitätsurteil "sehr gut" beim aktuellen Test des Deutschen Instituts für Service-Qualität. "Der Reiseversicherer bot mit die besten Leistungen an. Zugleich gehörten die untersuchten Prämien jeweils zu den drei günstigsten im Testvergleich", so die offizielle Begründung.

"Ich bin sehr glücklich, dass wir auch in diesem Jahr wieder den ersten Platz bei den Familien-Reiseversicherungen belegen", sagt Jan Roehrle, Geschäftsführer der Travelprotect GmbH in Würzburg. "Besonders erfreulich ist, dass unsere Reiseversicherungen auch noch zu den preiswertesten Angeboten überhaupt unter den getesteten Anbietern gehören."

Die jüngste Travelprotect-Tarifgeneration bietet den Kunden nicht nur den klassischen Versicherungsschutz einer Reiserücktrittsversicherung bei Krankheit, Impfunverträglichkeit oder Todesfall in der Familie. Bei den neuen Reiseversicherungstarifen werden die Stornierungskosten auch ersetzt, wenn die Kunden arbeitslos werden oder den Arbeitsplatz wechseln, wenn Prüfungen wiederholt werden müssen oder Gerichtstermine in den geplanten Reisezeitraum fallen.

Muss die Reise wegen einer Erkrankung oder eines Unfalls abgebrochen werden, erhält der Versicherte nicht nur die zusätzlichen Umbuchungs- oder Rückreisekosten erstattet, sondern auch die Kosten für bezahlte und nicht genutzten Reisetage. Und wenn die Reise schon während der ersten Reisehälfte abgebrochen wird, zahlt die Versicherung im Rahmen der Urlaubsgarantie sogar den gesamten Reisepreis.

"Das Angebot erfüllt unser Leistungsversprechen "Versichert nach dem Reinheitsgebot" auf optimale Weise", sagt Martin Gräfer, Vorstandsvorsitzender der Sachversicherungstochter der Bayerischen. "Es ist die ideale Absicherung für Reisende und ist damit ein zusätzliches Produktangebot für unsere Vertragspartner und ihre Kunden."

Die Reiseversicherungs-Familientarife von Travelprotect können auch von Paaren oder Lebenspartnern ohne Kinder abgeschlossen werden. Kinder sind in der Familien-Reiseversicherung bis zum 21. Lebensjahr prämienfrei mitversichert.

Pressekontakt:

Pressestelle der Unternehmensgruppe die Bayerische
Wolfgang Zdral, Thomas-Dehler-Straße 25, 81737 München,
Telefon (089) 6787-8258, Telefax (089) 6787-718258
E-Mail: presse@diebayerische.de, Internet: www.diebayerische.de

Original-Content von: die Bayerische, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: die Bayerische

Das könnte Sie auch interessieren: