die Bayerische

Maklerstudie: Bayerische hat bestes Preis-Leistungsverhältnis bei PKV-Zusatzversicherungen

München (ots) - Die Bayerische errang in einer aktuellen Makler-Studie den ersten Platz in der Kategorie "Preis-Leistung" bei PKV-Zusatzversicherungen, zudem erzielte die Versicherungsgruppe in der Umfrage einen respektablen vierten Platz in der Gesamtzufriedenheit - obwohl die Bayerische erst seit zwei Jahren mit ihren "V.I.P."-Tarifen für Krankenzusatz- und Zahnzusatzversicherungen am Markt ist.

Die Studie im Auftrag von "AssCompact" und der bbg Betriebsberatungs GmbH befragte 585 Makler und Mehrfachagenten. Die Vermittler bewerteten die Servicequalität der Produktgeber anhand verschiedener Kriterien. "Dies ergab, dass die Vermittler dem Preis-Leistungsverhältnis die größte Relevanz bei der Auswahl der PKV-Anbieter zuschreiben", heißt es in der Erläuterung der Untersuchung.

Danach erhielt die Bayerische die Spitzennote 1,60 in der Kategorie Preis-Leistung und liegt damit vor SDK (1,73), Hallesche (1,74) und Barmenia (1,97). In der Kategorie Gesamtzufriedenheit erreichte die Bayerische die Note 2,03 - knapp nach SDK (1,97), Hallesche (1,93) und Barmenia (1,90).

"Wir sind stolz darauf, quasi aus dem Stand mit unseren V.I.P.-Produkten eine solche Wertschätzung am Markt zu erfahren", sagt Martin Gräfer, Vorstand Vertrieb und Service der Bayerischen. "Das bestätigt uns in der Strategie, mit flexiblen Bausteinen, innovativen Prozessen und bestmöglichem Service die Bedürfnisse der Vertriebspartner zu erfüllen - transparent und fair, wie es zu unserem Versprechen "Versichert nach dem Reinheitsgebot" gehört."

Die V.I.P.-Tarife der Bayerischen werden in den Varianten "Smart", "Komfort" und "Prestige" angeboten und lassen sich auf diese Weise einfach an die Bedürfnisse und finanzielle Situation der Kunden anpassen.

Pressekontakt:

Pressestelle der Unternehmensgruppe die Bayerische
Wolfgang Zdral, Thomas-Dehler-Straße 25, 81737 München,
Telefon (089) 6787-8258, Telefax (089) 6787-718258
E-Mail: presse@diebayerische.de, Internet: www.diebayerische.de



Weitere Meldungen: die Bayerische

Das könnte Sie auch interessieren: