DEVK Versicherungen

DEVK Versicherungen: Aufsichtsrat bestellt neuen Vorstandsvorsitzenden

DEVK Versicherungen: Aufsichtsrat bestellt neuen Vorstandsvorsitzenden
Friedrich W. Gieseler (61, links) wird die DEVK im Mai 2016 verlassen. Seinen Posten als Vorstandsvorsitzender übernimmt Gottfried Rüßmann (53). Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/36522 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/DEVK Versicherungen"

Köln (ots) - Die Aufsichtsräte der DEVK-Mutterunternehmen haben in ihrer Sitzung am 15. Juli 2015 Gottfried Rüßmann (53) zum Vorstandsvorsitzenden der DEVK Versicherungen berufen. Ab 15. Mai 2016 übernimmt Rüßmann den Posten von Friedrich W. Gieseler (61), der altersbedingt ausscheidet.

Gottfried Rüßmann zeichnet künftig verantwortlich für den DEVK Deutsche Eisenbahn Versicherung Lebensversicherungsverein a.G. und den DEVK Deutsche Eisenbahn Versicherung Sach- und HUK-Versicherungsverein a.G. Seit Juni 2008 ist der gebürtige Rheinländer Vorstandsmitglied beider Unternehmen und verantwortet die Ressorts Risikomanagement, Controlling, Steuern, Rechnungswesen, Informationstechnologie und Zentrale Services. 1988 begann Rüßmann nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre seine Karriere in der DEVK Zentrale in Köln und durchlief seitdem verschiedene Funktionen, etwa als Assistent des Vorstandsvorsitzenden, Hauptabteilungsleiter Unternehmensplanung und Controlling sowie Generalbevollmächtigter.

Friedrich W. Gieseler, diplomierter Verwaltungsbetriebswirt, wird sein Amt als Vorstandsvorsitzender am 14. Mai 2016 niederlegen und in den Ruhestand treten. Er war damit mehr als 36 Jahre lang für die DEVK Versicherungen tätig, nachdem er 1979 von der Deutschen Bundesbahn für seine Arbeit bei der DEVK freigestellt worden war. Die ersten 15 Jahre bei der DEVK trug er Verantwortung in verschiedenen Führungspositionen des Vertriebs. Später leitete Gieseler die Vertriebsorganisation, bevor er 1995 Mitglied in den DEVK-Vorständen wurde. Im Juli 2007 berief ihn der Aufsichtsrat zum Vorstandsvorsitzenden.

Ein druckfähiges Foto zur Pressemitteilung finden Sie hier: http://ots.de/jPrpW

Seit mehr als 125 Jahren legen Versicherte in Deutschland ihre Risiken des Alltags vertrauensvoll in die Hände der DEVK Versicherungen. Heute betreuen die DEVK-Mitarbeiter bundesweit rund 4 Millionen Kunden mit 14 Millionen Risiken in allen Versicherungssparten. Insgesamt krempeln mehr als 6.000 Mitarbeiter die Ärmel hoch, um schnell und tatkräftig zu helfen. Zusätzlich sind die Sparda-Banken seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner. Nach der Anzahl der Verträge ist die DEVK Deutschlands drittgrößter Hausrat-, fünftgrößter Pkw- und siebtgrößter Haftpflichtversicherer.

Pressekontakt:


DEVK Versicherungen
Eva Maria Pfeiffer
Riehler Straße 190
50735 Köln
Tel. 0221 757-2142
E-Mail:evamaria.pfeiffer@devk.de

Herausgeber:
Pressesprecher: Michael Knaup
Tel.: 0221 757-1801
Fax: 0221 757-2229
E-Mail: michael.knaup@devk.de
www.devk.de
www.facebook.com/devk

Original-Content von: DEVK Versicherungen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DEVK Versicherungen

Das könnte Sie auch interessieren: