proDente e.V.

Bewerbungsfrist für proDente-Journalistenpreis 2008 endet am 15. Januar 2008

Köln (ots) - Die Initiative proDente vergibt zum dritten Mal den Journalistenpreis "Abdruck". Ab dem 15. Januar 2008 wählt eine hochkarätige Jury aus Journalisten und zahnmedizinischen Fachleuten die Preisträger aus allen eingesendeten Beiträgen aus. Ausgezeichnet werden herausragende Arbeiten, die in 2007 zahnmedizinische und zahntechnische Themen einer breiten Öffentlichkeit allgemein verständlich zugänglich machen. Der Preis wird in den Kategorien Print und Elektronische Medien ausgeschrieben. Der 1. Preis ist jeweils mit 2.500 EUR, der 2. Preis mit 1.500 EUR dotiert.

Wer kann teilnehmen?

An der Ausschreibung können beruflich tätige Journalisten aus TV, Hörfunk Print und dem Online-Bereich teilnehmen. Die Artikel und Beiträge müssen in 2007 veröffentlicht worden sein. Weitere Teilnahmevoraussetzungen und Anmeldeformalitäten können interessierte Journalisten unter http://www.prodente.de/journalistenpreis.0.html oder unter der Telefonnummer 0221 - 170 99 740 erfragen.

Pressekontakt:

proDente e.V.
Dirk Kropp
Aachener Str. 1053-1055
50858 Köln
Telefon +49 221 170 99 740
Telefax +49 221 170 99 742
Mobil +49 163 776 336 8
dirk.kropp@prodente.de
www.prodente.de

Original-Content von: proDente e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: proDente e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: