Österreich Werbung

Shaggy als Location-Scout für Löw & Co in Kärnten
Der Reggae-Star erkundete zum Videodreh die erste Station der deutschen Nationalelf auf ihrer EM-Mission - und fand es "boombastic"

Berlin (ots) - Nur noch 96 Tage bis zum Fußballfest der Extraklasse in Österreich und der Schweiz - die Begeisterung kennt bereits drei Monate vor dem Eröffnungsspiel keine Grenzen. Dass die UEFA EURO 2008[TM] auch eine große Sommer-Party wird, dafür sorgt Shaggy mit seinem offiziellen UEFA EURO 2008[TM] Song "Feel the rush". Am vergangenen Freitag stand der Reggae-Star für den Dreh des Videos in Kärnten vor der Kamera. Es war sein erster Besuch im sonnigen Süden von Österreich, wo Deutschlands Nationalmannschaft gegen Polen und Kroatien um den Einzug ins Viertelfinale spielt. Der Videoclip, in dem Shaggy von seinem Heimatland Jamaika auf die Reise nach Kärnten geht, wird Ende April dem Österreichischen Botschafter Dr. Christian Prosl in Berlin übergeben. Release des Songs, der bei Ministry of Sound erscheint, ist für Mitte März geplant.

Shaggy, der mit Hits wie "Oh Carolina" und "Mr. Lover Lover" mehr als 20 Millionen Alben verkauft hat, checkte bereits am Vorabend ins Schlosshotel Velden ein. Mit einem sichtlich entspannten und gut gelaunten Shaggy begannen die Dreharbeiten am nächsten Morgen auf dem Klagenfurter Alpe-Adria-Flughafen. In Pörtschach am Wörthersee war nicht nur der Musiker vom atemberaubenden Panorama begeistert. Regisseur Jay Will und das Produktionsteam von Great Stuff beschlossen spontan, mehr Einstellungen als geplant zu drehen und eine wesentlich längere Sequenz als die vorgesehenen 30 Sekunden aus Kärnten ins Video einzubauen. Am Bockl-Hof erholte sich die Crew bei Glühmost und Kärntner Kost, bevor es filmisch auf dem Traktor von Gustav Reichl weiter in die beeindruckende Kulisse der Hypo Group Arena in Klagenfurt ging. Für die Aufnahmen waren 200 Kärntner Fußballfans ins neu errichtete Stadion gekommen und probten schon mal Fanjubel für den Ernstfall: Am 8. Juni trifft Deutschland in seinem EM-Auftaktmatch auf Polen, am 12. Juni folgt das Spiel Deutschland gegen Kroatien.

Die offiziellen Turnier-Maskottchen Trix und Flix fehlen selbstverständlich nicht im Video - sie reisen mit Shaggy als Animation von Kaktus-Film nach Kärnten. Darauf werden sie bei Shaggys Begeisterung über Kärnten nicht verzichten: "Wenn du eine Frau beeindrucken willst, dann bring sie hierher. Die Landschaft haut einen um."

Pressekontakt:

Österreich Werbung Deutschland GmbH
Constanze Dietrich
Klosterstraße 64
D - 10179 Berlin
Tel: +49 (0)30/21 91 48-13
Mail: constanze.dietrich@austria.info

Kärnten Werbung GmbH
Martin Doblhammer
Feldkirchnerstraße 140
A - 9020 Klagenfurt
Tel.: +43 (0)463/507355-35
Mail: martin.doblhammer@kaernten.at

Original-Content von: Österreich Werbung, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: