IBM Deutschland GmbH

IBM führt laut Marktanalyst IDC den weltweiten Servermarkt im zweiten Quartal 2009 erneut an

Stuttgart (ots) - IBM (NYSE: IBM) hält laut IDC im weltweiten Servermarkt für das zweite Quartal 2009 den Platz eins der Serveranbieter mit einen Marktanteil von 34,5 Prozent nach Umsatz (Factory Revenue). An zweiter Stelle folgt HP mit 28,5 Prozent. IBM konnte 1,8 Prozentpunkte Marktanteil in diesem Quartal hinzugewinnen. Weitere wichtige Details des Reports: - Im Unix-Segment konnte IBM im zweiten Quartal über sieben Prozentpunkte an Marktanteil gegenüber dem Vorjahresquartal hinzugewinnen und liegt jetzt bei 41,4 Prozent Marktanteil. Sun verlor 4,4 Prozentpunkte und fiel auf 27,3 Prozent; HP verlor 1,6 Prozentpunkte und fiel auf 24,8 Prozent. - Im x86-Markt konnte IBM seinen Marktanteil um 1,4 Prozentpunkte gegenüber dem Vorjahresquartal steigern. - Bei Blades konnte IBM seinen Marktanteil um 3,8 Prozentpunkte steigern; HP verlor 3,3 Prozentpunkte. - IBM führt das Marktsegment der Server über 500.000 Dollar an mit einem Marktanteil von 60,4 Prozent für die System z-Mainframes. Pressekontakt: IBM Deutschland GmbH Hans-Juergen Rehm hansrehm@de.ibm.com Original-Content von: IBM Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: