Nestlé Deutschland AG

Coffee lovers unite!
NESCAFÉ verbindet Kaffeeliebhaber mit weltweitem 24-Stunden-Livestream auf Facebook

Frankfurt am Main (ots) -

   - Anlässlich des "International Coffee Day" (ICD) am 1. Oktober 
     lädt NESCAFÉ Menschen auf der ganzen Welt ein, Videos von sich 
     selbst und ihrem morgendlichen Kaffee zu posten. 
   - NESCAFÉ initiiert damit den weltweit ersten 
     24-Stunden-Livestream auf Facebook, wo sich die schönsten Videos
     zu einer internationalen Kette aus kaffeetrinkenden Menschen 
     verbinden! 

Wenige Dinge vereinen die Menschen so sehr wie die Liebe zu einem Kaffee am Morgen. Deshalb lädt NESCAFÉ quer durch 52 Länder alle User ein, gemeinsam den International Coffee Day 2016 am 1. Oktober zu feiern und Teil eines außergewöhnlichen, weltumfassenden 24-Stunden-Livestreams auf Facebook zu werden: https://www.youtube.com/watch?v=m5eI__zP-kw

Unter dem Motto "Good Morning World" werden Menschen eingeladen, im Selfie-Modus ein kurzes Video zu drehen, bei dem sie ihren Frühstückskaffee genießen und dann ihre Tasse aus dem Bild virtuell in das nächste reichen. Daraus entsteht eine internationale Kette von Videos, in denen sich etwa 27.000 Menschen aus aller Welt ihre Kaffeetasse virtuell weiterreichen. Ausgestrahlt wird das Video am International Coffee Day live auf Facebook.

Der "Good Morning World"-Livestream begleitet den Sonnenaufgang rund um den Globus und zeigt, wie Menschen auf verschiedenen Erdteilen ihren Morgen mit NESCAFÉ verbringen. Zusätzlich gibt es aus allen teilnehmenden 52 Ländern einen individuellen Beitrag. Deutschland z. B. begrüßt die Welt mit "Servus World", einem witzigen Video, das mit Erwartungen, typisch deutschen Stereotypen und Klischees spielt und eine überraschende, unterhaltsame Antwort in die Welt schickt.

Dazu Michael Chrisment, Head of Global Integrated Marketing bei NESCAFÉ: "Wo immer Sie unterwegs sind, überall auf der Welt finden Sie Menschen, die ihren Tag mit einem guten Kaffee beginnen. Wenige Dinge verbinden uns in gleicher Weise. 'Good Morning World' bringt Menschen rund um den Globus zusammen, indem sie die einfache Handlung des Kaffeetrinkens zelebrieren, gleichzeitig aber zeigen, was jeden von uns einzigartig macht. Es ist eine wirklich internationale Aktion, die zeigt, dass uns mehr eint als trennt, wenn wir nur Wege finden uns miteinander zu verbinden."

Wie filmt man ein #GoodMorningWorld-Video? Ganz einfach in 4 
Schritten: 
1. Kamera läuft - Smartphone auf Selfie-Modus und los! 
2. Zugreifen - Tasse von rechts, außerhalb des Bildes, nehmen. 
3. Zelebrieren - lächeln, trinken und kreativ sein! Zum Beispiel so:
https://www.youtube.com/watch?v=m5eI__zP-kw 
4. Weiterreichen - Tasse nach links aus dem Bild geben. 
5. Posten - Video auf der NESCAFÉ Facebook-Fanpage mit den Hashtags 
#goodmorningworld und #Germany hochladen und mit Freunden teilen. 

Wie findet man sich in der Kaffeebecher-Kette?

   - Nescafe.com öffnen.
   - Den eigenen Benutzernamen suchen oder die "Find me"-Funktion 
     nutzen.
   - Zusätzlich sendet NESCAFÉ jedem Teilnehmer den genauen 
     Sendezeitpunkt des eigenen Videos innerhalb des 
     24-Stunden-Streams. So kann man dabei sein und mit anderen den 
     eigenen "Auftritt" teilen. 

Um bei Good Morning World dabei zu sein, müssen Kaffeeliebhaber einfach bis 29. September, 23.59 Uhr ihr Video hochladen, und schon ist ein Auftritt im 24-Stunden-Livestream am International Coffee Day sicher. Für jedes hochgeladene Video übergibt NESCAFÉ einen Kaffeesetzling an einen Farmer und stellt damit sicher, dass auch in Zukunft hochwertiger Kaffee angebaut wird.

Über NESCAFÉ:

NESCAFÉ, der beliebteste Kaffee der Welt, wurde 1938 erfunden. Zunächst als Lösung für Brasiliens Kaffeebohnen-Überschuss, den der Wall Street Crash verursacht hatte. Heute wird NESCAFÉ in mehr als 180 Ländern verkauft, bietet mehr als 5.000 verschiedene Produkte an und wird pro Sekunde 5.500 mal getrunken.

NESCAFÉ war bei der Besteigung des Mount Everest dabei, er war der erste Kaffee auf dem Mond und er war an Bord des ersten Solar Flugs um die Welt.

Im Jahr 2014 startete NESCAFÉ einen einheitlichen internationalen Auftritt für alle Produkte, die in 180 Ländern verkauft werden. Zum ersten Mal in der über 75-jährigen Geschichte von NESCAFÉ, steht auf jedem NESCAFÉ Produkt weltweit die gleiche Markenbotschaft: "It all starts with a NESCAFÉ."

Die Kaffeebranche steht heute vor vielen Herausforderungen: dazu zählen Klimawandel, Pflanzenkrankheiten, überholte Anbaumethoden und Massenmigration aus ländlichen Gegenden in die urbanen Zentren. NESCAFÉ arbeitet mit rund 1 Million Bauern zusammen und unterstützt sie bei der Anwendung nachhaltiger Anbaumethoden. Die Farmer erhalten auch Trainings für die Verbesserung von Erträgen und Pflanzengesundheit sowie leistungsfähige Kaffeepflanzen. NESCAFÉ Plan ist ein rund 310 Millionen Euro-Engagement für nachhaltigen Kaffeeanbau. Ziel ist sicherzustellen, dass Kaffeeanbau ein tragfähiges Geschäftsmodell für zukünftige Generationen der Kaffeebauern ist und dass Kaffeeliebhaber auf der ganzen Welt weiterhin ihren NESCAFÈ genießen können.

Pressekontakt:

Barbara Groll
Tel: 069/6671-2592
E-Mail: barbara.groll@de.nestle.com

Original-Content von: Nestlé Deutschland AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Nestlé Deutschland AG

Das könnte Sie auch interessieren: