Nestlé Deutschland AG

Alle Nestlé-Babymilch-Produkte sicher

Frankfurt am Main (ots) - Kein Nestlé Baby-Milch- Produkt, das in Deutschland auf dem Markt ist, enthält Melamin.

Dies bestätigt die Nestlé Deutschland AG mit Verweis auf zertifizierte Rohstoffquellen und kontinuierliche Qualitätssicherungsmaßnahmen. Außerdem ist der EU-Import von Milch und Molkereiprodukten aus China von den europäischen Behörden nicht zugelassen.

Das in Hong Kong analysierte Nestlé Milch-Produkt wies Melamin- Spuren auf, die 25-fach niedriger sind, als es der in der EU zugelassene Grenzwert erlaubt. Ursache für die gefundenen Spuren kann Kunststoff in der Verpackung sein.

Presseanfragen:

Nestlé Deutschland AG
Alexander Antonoff
Tel.: (069) 6671 - 2557
Fax: (069) 6671 - 3190
E-Mail: alexander.antonoff@de.nestle.com
Original-Content von: Nestlé Deutschland AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: