Bayer HealthCare Deutschland

Verbraucher-Umfrage: Aspirin ist Schmerzmittel des Vertrauens
Bayer-Marke erhält zum neunten Mal in Folge Pegasus-Award

Erhält zum neunten Mal in Folge den Titel "Most Trusted Brand" - die Aspirin-Tablette. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Bayer Vital GmbH"

Köln (ots) - Der Aspirin-Wirkstoff zählt zu den wichtigsten Schmerzmittel-Substanzen in der Apotheke und wird von Fachgesellschaften bei Kopfschmerzen und Migräne empfohlen. Das Vertrauen in die Marke bestätigen jetzt auch die Verbraucher: Die Leser des Magazins Reader's Digest wählten das Präparat mit 34 Prozent zum neunten Mal in Folge zum vertrauenswürdigsten Schmerzmittel. Damit setzt sich Aspirin gegen 129 ungestützt genannte Analgetika durch.

"110 Jahre nach der Geburt der Marke Aspirin am 6. März 1899 ist dieses Votum eine schöne Bestätigung dafür, dass es sich lohnt in Entwicklung und Qualität zu investieren", sagt Gerald Peter, Leiter der Kategorie Analgetika bei der Bayer Vital GmbH. Aspirin hat mit neuen Darreichungsformen und durch die Erforschung neuer Anwendungsgebiete, beispielsweise der Reinfarktprophylaxe oder der Einsatz bei Migräne, immer wieder Maßstäbe gesetzt.

Mit einer Datenbasis von europaweit rund 24.000 Befragten, davon mehr als 7.000 Befragte in Deutschland, ist die repräsentative Studie "Most Trusted Brands" ein wichtiger internationaler Marken-Monitor. Die Leser von Reader´s Digest wurden in 16 europäischen Ländern über 32 Produktfelder hinweg schriftlich ohne Vorgabe nach den Marken ihres Vertrauens gefragt.

Weitere Informationen unter www.aspirin.de

Pressekontakt:

Jutta Schulze, Tel. 02203-568 218, Fax: 02203-568 337
E-Mail: jutta.schulze@bayerhealthcare.com

Original-Content von: Bayer HealthCare Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bayer HealthCare Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: