Bayer HealthCare Deutschland

Gefahr erkannt - Gefahr gebannt
Interaktive Europakarte zu Parasiten hilft, Urlaubsrisiken für Hund einzuschätzen und zu vermeiden

Leverkusen (ots) - Bald beginnt sie wieder, die schönste Zeit des Jahres: Der Sommerurlaub steht schon fast vor der Tür. Immer öfter entscheiden Hundebesitzer, dass ihr Vierbeiner mit verreisen soll.

Zur gründlichen Vorbereitung einer Auslandsreise mit Hund gehört unbedingt der Gang zum Tierarzt, um sich über die notwendigen Einreisebedingungen zu informieren und den Impfstatus zu überprüfen. Mit dem Tierarzt sollte auch das Thema Parasitenschutz erörtert werden, denn in fremden Ländern lauern fremde Parasiten. Und diese können gefährliche Krankheitserreger übertragen. Für Hunde stellen vor allem blutsaugende Parasiten wie Zecken, Stech- und Sandmücken sowie Flöhe ein Infektionsrisiko dar.

Wer sich schon vor dem Tierarztbesuch ein Bild von den möglichen Gefahren am Urlaubsort machen will, findet jetzt auf www.parasitenfrei.de eine Online-Version der Europakarte von Bayer Tiergesundheit, die als Poster bereits in vielen Tierarztpraxen hängt. Beim Klick auf ein Land der Wahl erscheint eine Übersicht der jeweils zu erwartenden Parasiten und Infektionen. Ebenso ist es möglich, sich die Verbreitung eines bestimmten Parasiten oder einer bestimmten Infektionserkrankung europaweit in einem Bild anzeigen zulassen. Tierarzt Dr. Stefan Kolb aus Wermelskirchen hat den Service ausprobiert: "Zusammen mit den Einreisebestimmungen und den Urlaubs-Checklisten ermöglicht die Europakarte auf www.parasitenfrei.de dem Hundehalter eine optimale Vorinformation."

Neben dem Reiseservice bietet www.parasitenfrei.de dem Tierhalter alles Wissenswerte über Parasiten von Hund und Katze. Praktische Unterstützung beim Parasitenschutz leistet die Seite zum Beispiel durch einen E-Mail-Erinnerungsservice und einen einfachen Bestimmungsschlüssel. Aktuelle Topthemen, Expertentipps und Gewinnspiele laden zum regelmäßigen Besuch der Internetseite ein.

Weitere Informationen unter www.parasitenfrei.de. Fotos zu diesem Thema erhalten Sie unter www.viva.vita.bayerhealthcare.de .

Über Bayer Vital

Bayer Vital ist die deutsche Vertriebsgesellschaft der Bayer HealthCare AG. Sie konzentriert sich auf das Ziel, in Deutschland innovative Produkte in Zusammenarbeit mit den Partnern im Gesundheitswesen zu erforschen und Ärzten und Patienten anzubieten. Die Produkte dienen der Diagnose, der Vorsorge und der Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen sowohl in der Human- als auch in der Tiermedizin. Damit will das Unternehmen einen nachhaltigen Beitrag leisten, die Gesundheit von Mensch und Tier zu verbessern. Mehr über Bayer Vital steht im Internet: www.bayervital.de

Wir sind nur einen Klick von Ihnen entfernt - unser Presseservice mit Bildern und Texten online: www.viva.vita.bayerhealthcare.de

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung des Bayer-Konzerns bzw. seiner Teilkonzerne beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Pressekontakt:

Erwin Filter, Tel. 02203-568 434, Fax: 02203-568 381
E-Mail: erwin.filter@bayerhealthcare.com
Original-Content von: Bayer HealthCare Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: