Mazda

Mazda im "Secret Kingdom of Melodia"

Mazda im "Secret Kingdom of Melodia"
Die "Mazda Journey Island" / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/33972 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Mazda Motors Deutschland"

Leverkusen (ots) -

- Aktion von Mazda Deutschland, Belgien, Großbritannien und Schweiz 
- 180.000 Elektro-Fans feierten ausgelassen in Boom, Belgien 
- "Mazda Journey Island" als eine von 15 Bühnen 

Drei Tage Ausnahmezustand - anders lässt sich nicht beschreiben, was vergangenes Wochenende im belgischen Boom vor sich ging. Auf dem Tomorrowland, eines der größten und erfolgreichsten Festivals elektronischer Musik weltweit, feierten 180.000 Gäste unter dem Motto "Secret Kingdom of Melodia". Das schlechte Wetter hatte dabei überhaupt keine Auswirkung auf die Stimmung, die Festivalbesucher feierten trotzdem ausgelassen und euphorisch. Mazda Deutschland war zusammen mit drei weiteren europäischen Mazda Märkten erstmals als exklusiver Automobil-Partner mit dabei.

Nicht nur das hochkarätige DJ Line-Up verhilft dem Festival seit Jahren zu seiner einmaligen Popularität, sondern auch die Detailverliebtheit der Veranstalter. Neben unzähligen verkleideten Darstellern und phantasievollen Dekorationen erstrahlt so auch jede der 15 Bühnen in ihrem eigenen Look. Vom bunten Zirkuszelt, einem Bühnen-Floß auf dem See bis hin zu einem kleinen Tunnel unter der Erde ist alles mit dabei. Eine der Stages war alle drei Festival-Tage exklusiv dem japanischen Automobilhersteller gewidmet. Als Tomorrowland-Partner hostete Mazda das gesamte Wochenende über "Mazda Journey Island": Die Insel erinnerte mit ihrem Stil eines japanischen Tempels an die Herkunft des Unternehmens und unterstrich die internationale Ausrichtung der Veranstaltung. Bis zu 600 Leute tanzten an der Stage zum Sound international erfolgreicher DJs wie Pierce Fulton, Tom Swoon und Albert Neve. Gleichzeitig lockte zudem noch ein ganz besonderes Goodie: am Bühnenzugang befand sich eine Fotobox, an der man Fotos von sich mit dem neuen Mazda MX-5 (Markteinführung 11./12. September 2015) in virtueller Form machen konnte. Unter allen Teilnehmern verlost Mazda einen Besuch des Tomorrowland-Ablegers TomorrowWorld in Atlanta, USA, für September.

Pressekontakt:

Carolin Busch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 02173.943.219
E-Mail: cbusch@mazda.de

Original-Content von: Mazda, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mazda

Das könnte Sie auch interessieren: