Mazda

Mazda ist exklusiver Automobilpartner bei der Modemesse BREAD & BUTTER 2014

Mazda ist exklusiver Automobilpartner bei der Modemesse BREAD & BUTTER 2014
Mazda Hazumi, 2014 / Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/33972 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Mazda Motors Deutschland"

Leverkusen (ots) - Trendsetter auf der Trendmesse

   - Mazda präsentiert sich mit dem Hazumi auf der Berliner Modemesse
   - KODO zeigt dynamisches und lebendiges Design des
     Automobilherstellers 
   - 33 Mazda6 und Mazda CX-5 als VIP-Shuttle im Einsatz 

Design bleibt Design. Ob in der Mode oder der Automobilbranche, hier werden Trends gesetzt und Innovationen geschaffen. Nicht ohne Grund ist Mazda exklusiver Automobilpartner auf der Modemesse BREAD & BUTTER, die vom 8. bis 10. Juli in Berlin auf dem Flughafen Tempelhof stattfindet. "Wir freuen uns sehr über diese neue Zusammenarbeit, denn das Thema der BREAD & BUTTER spiegelt sich auch in unseren Markenwerten wieder: Design und Lifestyle bestimmen unsere Produktentwicklungen und unseren Auftritt grundlegend! Dies untermauern wir nun als exklusiver Partner dieser wegweisenden Messe", so Dino Damiano, Direktor Marketing von Mazda Motors Deutschland.

Auf der internationalen Leitmesse für Street & Urban Wear kommt seit 2001 zweimal jährlich alles zusammen, was in der Szene Rang und Namen hat. Seit 2009 findet die Messe für "progressive und zeitgenössische Bekleidungskultur" wieder in Berlin statt. Diesmal steht alles unter dem Motto "Carnaval do Brasil" - passend zu den parallel stattfindenden Halbfinals der Fußball-WM. Mazda präsentiert sich auf der BREAD & BUTTER mit seinem jüngsten Modell, dem Konzeptfahrzeug Hazumi. Der rote Stadtwagen ist auf dem als Relax-Zone konzipierten Außenstand des Automobilherstellers als Blickfang positioniert und demonstriert eindrucksvoll eines der Kernelemente der Mazda Modelle: das KODO Design. KODO steht für die dynamische und lebendige Ausdrucksform von Bewegung. Der Mazda Hazumi bündelt diese Essenz in einer besonders kompakten Karosserieform und bietet eine Identifikationsplattform für die junge andersdenkende Generation mit diesen Stilmitteln. Auf der Messe werden junge Künstler in einer Performance das Mazda Design aufgreifen und aus ihrer Sicht interpretieren.

Zudem stellt Mazda der Messe 33 Madza6 und Mazda CX-5 ebenfalls in Rubinrot Metallic zur Verfügung, die als VIP-Shuttle eingesetzt werden. Auch sie zählen zur neuen Mazda Fahrzeuggeneration, die das KODO Design verkörpert und mit den neuen effizienten SKYACTIV Technologien ausgerüstet ist.

Auskunft erteilt:

Karin Lindel
Supervisor Produkt- und Unternehmenskommunikation
Tel.: 02173.943.303
E-mail: klindel@mazda.de

Original-Content von: Mazda, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mazda

Das könnte Sie auch interessieren: