Frankfurter Allgemeine Zeitung

Die F.A.Z. stellt neues Hörbuch der Erfolgsreihe "Hirnforschung" vor

Frankfurt am Main (ots) - Das Geheimnis der menschlichen Schöpfungskraft steht im Mittelpunkt des siebten Teils der erfolgreichen Hörbuchreihe "Hirnforschung" der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.). Renommierte Wissenschaftler und F.A.Z.-Redakteure arbeiten heraus, wie kreative Denkleistung funktioniert.

Kreativität ist einer der wichtigsten Faktoren, die den Menschen vom Tier unterscheidet. Das menschliche Gehirn ist in der Lage, Funktionen abzurufen, zu denen das tierische Hirn nicht in der Lage ist. Besonders kreative Menschen können diese Funktionen in ungleich stärkerem Maße nutzen als andere.

Der Frankfurter Hirnforscher Wolf Singer hat mit Fachkollegen diese Funktionen näher untersucht. Die verblüffenden Erkenntnisse über die Quelle der Schöpferkraft, die Einflüsse, die sie fördern, und die erschreckende Nähe von Genie und Wahn finden Sie auf diesem Hörbuch.

"Hirnforschung 7" setzt die erfolgreiche "Hirnforschung"-Reihe des F.A.Z.-Archivs fort. Die bisher erschienenen Hörbücher beschäftigen sich mit Hirnfunktionen, Denk- und Entscheidungsprozessen, Hirndoping, Erkrankungen des Gehirns und Denken im digitalen Zeitalter.

Das F.A.Z.-Hörbuch "Hirnforschung 7. Das Geheimnis der Kreativität" enthält 2 Audio-CDs mit einer Spieldauer von 2:24 Stunden. Es ist für 19,90 Euro im Buchhandel erhältlich oder kann telefonisch unter (069) 7591-1010 direkt bei der F.A.Z. bestellt werden. Eine Download-Version kann bei Audible und anderen Stores erworben werden.

Pressekontakt:

Caroline Mohler
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon +49 69 75 91-18 41
c.mohler@faz.de

Original-Content von: Frankfurter Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Frankfurter Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: