Frankfurter Allgemeine Zeitung

Wechsel im Herausgebergremium der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Frankfurt am Main (ots) - Jürgen Kaube wird neben Werner D'Inka, Berthold Kohler und Holger Steltzner viertes Mitglied im Herausgebergremium der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

In den Kreis der Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) wird am 1. Januar kommenden Jahres Jürgen Kaube eintreten. Er ist seit 1999 Redakteur der F.A.Z. und seit 2008 Ressortleiter für die "Geisteswissenschaften". Seit 2012 ist Jürgen Kaube auch für "Neue Sachbücher" zuständig und stellvertretender Leiter des Feuilletons. Günther Nonnenmacher, der 1982 in die Zeitung eintrat und dem Herausgebergremium seit 1994 angehört, geht Ende Dezember in den Ruhestand.

Nach dem Abitur am Darmstädter Justus-Liebig-Gymnasium studierte Jürgen Kaube Philosophie, Germanistik und Kunstgeschichte sowie Wirtschaftswissenschaften an der Freien Universität in Berlin. Danach lehrte er kurzzeitig Soziologie an der Universität Bielefeld, bevor er in der Feuilletonredaktion der F.A.Z begann.

Pressekontakt:

Franziska Kipper
Leiterin Öffentlichkeitsarbeit
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Telefon +49 69 75 91-1326
E-Mail: f.kipper@faz.de
www.faz.net
Original-Content von: Frankfurter Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Frankfurter Allgemeine Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: