GEA Group AG

GEA sichert langfristige Refinanzierung

Bochum (ots) - Die GEA Group Aktiengesellschaft hat mit zwei Maßnahmen einen wichtigen Schritt zur Refinanzierung ihrer Fälligkeiten in 2011 erfolgreich abgeschlossen. Die im März 2011 fällige syndizierte Kreditlinie wurde in Form eines Club Deal vorzeitig prolongiert. Aufgrund des hohen Interesses der angefragten Bankenkreise konnte das Volumen von 230 Mio. EUR auf 650 Mio. EUR erhöht werden. Die neue Kreditlinie ist jeweils zur Hälfte in 2013 bzw. 2015 fällig. Die Kreditmargen wurden am unteren Ende der vorgeschlagenen Spanne festgelegt. Im Vorfeld dieser Transaktion gelang es dem Unternehmen zusätzlich, das bestehende Schuldscheindarlehen mit einer Laufzeit bis August 2011 durch zwei zusätzliche Investoren um 20 Mio. EUR auf 220 Mio. EUR zu erhöhen und bereits jetzt einen Teilbetrag von 128 Mio. EUR von 2011 bis 2013 zu verlängern.

"Nach dem Abschluss des Kreditvertrages mit der Europäischen Investitionsbank Ende letzten Jahres stellen die Erweiterung bzw. zeitliche Streckung des Schuldscheindarlehens und der syndizierten Kreditlinie einen weiteren großen Erfolg zur Sicherung unserer soliden Finanzierungsbasis dar", so Finanzvorstand Dr. Helmut Schmale. "Mit diesen Maßnahmen haben wir uns ein hohes Maß an finanzieller Flexibilität geschaffen und Refinanzierungsrisiken aus den 2011er-Fälligkeiten vermieden. Das hohe Interesse der Banken und Investoren unterstreicht die starke Stellung der GEA auf dem Kapitalmarkt."

Die GEA Group Aktiengesellschaft ist einer der größten Systemanbieter für die Erzeugung von Nahrungsmitteln und Energie mit einem Konzernumsatz von etwa 4,4 Milliarden Euro in 2009. Sie konzentriert sich als international tätiger Technologiekonzern auf Prozesstechnik und Komponenten für die anspruchsvollen Produktionsprozesse in unterschiedlichen Endmärkten. Der Konzern generiert ca. 70 Prozent seines Umsatzes aus den langfristig wachsenden Industrien für Nahrungsmittel und Energie. Zum 31. Dezember 2009 beschäftigte das Unternehmen weltweit mehr als 20.000 Mitarbeiter. Die GEA Group zählt in ihren Geschäftsfelder zu den Markt- und Technologieführern. Das Unternehmen ist im deutschen MDAX (G1A, WKN 660 200) notiert.

Sollten Sie keine weiteren Mitteilungen der GEA Group Aktiengesellschaft erhalten wollen, senden Sie bitte eine E-Mail an pr@geagroup.com oder rufen Sie uns an (Tel.: +49-(0)234-980-1081).

Pressekontakt:

GEA Group Aktiengesellschaft
Konzernkommunikation
Tel. +49-(0)234-980-1081
Fax +49-(0)234-980-1087
www.geagroup.com



Weitere Meldungen: GEA Group AG

Das könnte Sie auch interessieren: