GEA Group AG

GEA übernimmt SKIOLD MULLERUP A/S

Bochum (ots) - Die GEA Group Aktiengesellschaft hat SKIOLD MULLERUP A/S einen im dänischen Ullerslev ansässigen führenden Hersteller von Systemen zur automatischen Fütterung von Kühen und zur Gülleverarbeitung sowie von Liegeboxen in ihre Unternehmensgruppe übernommen. Damit verfolgt die GEA konsequent die Weiterentwicklung ihres Segments GEA Farm Technologies zum Anbieter von Komplettlösungen im Bereich der Nutztierhaltung. "Diese Übernahme ist ein weiterer Meilenstein in unserer Strategie der Portfolio-Erweiterung. Sie erschließt uns den Bereich der automatischen Fütterungstechnologie, der in der modernen Nutztierhaltung zu einem immer bedeutenderen Erfolgsfaktor wird", so Dirk Hejnal, Segment President von GEA Farm Technologies. MULLERUP hat sich seit seiner Gründung im Jahre 1901 von einer kleinen Hufschmiede zu einem innovativen, auf die Automatisierung in der Milchviehhaltung spezialisierten Unternehmen entwickelt. Seit 1993 ist MULLERUP ein Tochterunternehmen der SKIOLD Group, einem der größten Anbieter von Komponenten und Systemlösungen für Schweinezuchtbetriebe in Europa. GEA Farm Technologies wird die Produktlinie MULLERUP international weiter entwickeln und damit die Position seiner Business Unit Farm Equipment weltweit stärken. Das operative Geschäft von MULLERUP wird weiterhin mit Hauptniederlassung und Produktionswerk in Ullerslev verbleiben. "Wir sind stolz, Teil eines Unternehmens wie GEA Group zu werden, das den Erfolg unserer Produktlinie im Weltmarkt wesentlich stärken wird. Unsere Produkte passen perfekt in die Total Solutions Strategie von GEA Farm Technologies", erklärt Carsten Poulsen CEO von SKIOLD MULLERUP A/S. "Diese Übernahme ermöglicht uns die Fortsetzung unserer Expansionsstrategie." Die GEA Group Aktiengesellschaft ist einer der größten Systemanbieter für die Erzeugung von Nahrungsmitteln und Energie mit einem Konzernumsatz von etwa 4,4 Milliarden Euro in 2009. Sie konzentriert sich als international tätiger Technologiekonzern auf Prozesstechnik und Komponenten für die anspruchsvollen Produktionsprozesse in unterschiedlichen Endmärkten. Der Konzern erzielt ca. 70 Prozent seines Umsatzes in den langfristig wachsenden Industrien für Nahrungsmittel und Energie. Zum 31. Dezember 2009 beschäftigte das Unternehmen weltweit mehr als 20.000 Mitarbeiter. Die GEA Group zählt in ihren Geschäftsfelder zu den Markt- und Technologieführern. Das Unternehmen ist im deutschen MDAX (G1A, WKN 660 200) notiert. Sollten Sie keine weiteren Mitteilungen der GEA Group Aktiengesellschaft erhalten wollen, senden Sie bitte eine E-Mail an pr@geagroup.com oder rufen Sie uns an (Tel.: +49-(0)234-980-1081). Pressekontakt: GEA Group Aktiengesellschaft Konzernkommunikation Tel. +49-(0)234-980-1081 Fax +49-(0)234-980-1087 www.geagroup.com Original-Content von: GEA Group AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: