GEA Group AG

GEA liefert Systeme zur Energieerzeugung in den Mittleren Osten

    Bochum (ots) - Die Division Mechanische Trenntechnik der GEA Group Aktiengesellschaft hat zwei Großaufträge aus dem Mittleren Osten im Gesamtwert von 16 Millionen Euro über die Lieferung kompletter Kraftstoffaufbereitungssysteme erhalten. Die Systeme dienen zur Energieerzeugung mit Gasturbinen, die mit Flüssigbrennstoffen betrieben werden.

    Die Systemlösungen, die von GEA Westfalia Separator erarbeitet und konstruiert wurden, entsalzen das als Brennstoff eingesetzte Rohöl, befreien es von Wasser sowie von Verunreinigungen. Des Weiteren wird der Brennstoff im Hinblick auf Temperatur und Druck optimiert, um eine kontinuierliche und verlässliche Brennstoffversorgung der Gasturbinen zu gewährleisten.

    Beide Anwendungsfälle stellen weitere Meilensteine der Geschäftstätigkeit der GEA Westfalia Separator im Mittleren Osten dar, wo diese dank zahlreicher, erfolgreich umgesetzter Projekte einen exzellenten Ruf genießt. Der Schlüssel zu dem nachhaltigen Erfolg der GEA in dieser Region ist die Fähigkeit, kundenspezifische, maßgeschneiderte Systemlösungen anzubieten, die es ermöglichen, den komplexen Anforderungen der Brennstoffaufbereitung in der Energieerzeugung gerecht zu werden. Bis Ende 2009 werden beide Projekte abgeschlossen sein.

    Die GEA Group Aktiengesellschaft ist Deutschlands größter börsennotierter Maschinenbaukonzern. Sie hat sich als international tätiger Technologiekonzern auf den Spezialmaschinenbau mit den Schwerpunkten Prozesstechnik und Komponenten konzentriert. Im Geschäftsjahr 2007 betrug der Konzernumsatz 5,2 Milliarden Euro. Mehr als 50 Prozent davon erwirtschaftete der Konzern in der schnell wachsenden Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Zum 30. September 2008 beschäftigte das Unternehmen mehr als 21.000 Mitarbeiter in 50 Ländern. In 90 Prozent ihrer Geschäftsfelder zählt die GEA Group zu den Markt- und Technologieführern. Die GEA Group ist im deutschen MDAX (G1A, WKN 660200) notiert.

Pressekontakt:
GEA Group Aktiengesellschaft
Konzernkommunikation
Tel. +49-(0)234-980-1081
Fax  +49-(0)234-980-1087
www.geagroup.com

Original-Content von: GEA Group AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: GEA Group AG

Das könnte Sie auch interessieren: