Sky Deutschland

In bester Gesellschaft: Frank Buschmann, Bastian Pastewka, Dwayne "The Rock" Johnson und Téa Leoni im August auf Sky 1

Eine Liga für sich - Buschis Sechserkette Matze Knop, Frank Buschmann, Panagiota Petridou Foto: © SKY Deutschland GmbH/Willi Weber Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/33221 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Sky Deutschland/Willi Weber"

Unterföhring (ots) -

   - August-Highlights: Die zweite Staffel der Sport-Comedy-Show 
     "Eine Liga für sich - Buschis Sechserkette" mit Frank Buschmann,
     die dritten Staffeln von "Ballers" sowie "Madam Secretary" und 
     die Erfolgsserie "Morgen hör ich auf"
   - Zu sehen nur auf Sky 1 sowie abrufbar auf Sky Ticket, Sky On 
     Demand und Sky Go 

Unterföhring, 21. Juli 2017 - Heißersehnt im August: Moderator Frank Buschmann erwartet in der zweiten Staffel der Sky 1 Eigenproduktion "Eine Liga für sich - Buschis Sechserkette" (ab 24. August) wieder jeder Menge Promis wie Lothar Matthäus, Panagiota Petridou, Matze Knop und viele weitere bekannte Gesichter. Sportlich wird es auch in der dritten Staffel der HBO-Erfolgsserie "Ballers" (ab 25. August): Ex-Footballspieler und Neu-Finanzberater Spencer Strasmore (Dwayne Johnson) im Edelzwirn strapaziert die Lachmuskeln der Sky 1-Zuschauer. Ebenso vergnüglich wird es mit Bastian Pastewka in der Erfolgsserie "Morgen hör ich auf" (ab 17.08.) und geballte Frauenpower gibt es in der dritten Staffel "Madam Secretary" (ab 30.08.) exklusiv auf Sky 1. Alle August-Highlights sind auch flexibel abrufbar über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket.

Über "Eine Liga für sich - Buschis Sechserkette":

"Buschi" Buschmann lässt in jeder wöchentlichen Ausgabe zwei Teams, bestehend aus jeweils drei Prominenten, gegeneinander antreten. In verschiedenen Spielrunden müssen die Gäste nicht nur ihr sportliches Wissen, sondern auch bei körperlichen Herausforderungen ihr Geschick unter Beweis stellen. Pro gewonnener Runde werden Punkte vergeben. Im großen Finale der Show muss jeweils ein Team-Mitglied eine strapaziöse Aufgabe absolvieren, während die beiden anderen Team-Mitglieder Fragen beantworten. Am Ende siegt die Mannschaft mit den meisten Punkten. Das britische Original "A League of Their Own" mit Moderator James Corden, bekannt aus der "Late Show" und "Carpool Karaoke", läuft in Großbritannien seit 2010 überaus erfolgreich ebenfalls auf Sky 1. Ab 24. August ist "Buschi" immer donnerstags um 20.15 Uhr auf Sky 1, zu sehen sowie parallel auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket verfügbar.

Über "Ballers":

Weil die zweite Staffel der erfolgreichen Comedyserie noch erfolgreicher war als die erste, verkündete HBO-Programmchef Casey Bloys im vergangenen Jahr sehr schnell, dass eine dritte folgen würde. "Ballers" vereint das bewährte "Entourage"-Team um Stephen Levinson (Schöpfer und ausführender Produzent) und Mark Wahlberg (ausführender Produzent). Dwayne Johnson, der nicht nur die Hauptrolle spielt sondern auch mitproduziert, brilliert als Ex-Footballspieler und Neu-Finanzberater Spencer Strasmore und bewegt sich in der mondänen Welt des Sportbusiness - inklusive schnittigster Sportwagen und heißer Bräute. Staffel drei startet in der Nacht vom 23. auf den 24. Juli, parallel zur US Ausstrahlung in der Originalfassung auf Sky Ticket, Sky Go und Sky On Demand. Ab 25.8.2017, freitags um 21.15 Uhr auf Sky 1. Staffeln eins und zwei ab 24.7.2017 ebenfalls auf Sky Ticket, Sky Go und Sky On Demand verfügbar.

Über "Madam Secretary":

"Madam Secretary" Star Téa Leoni spielt in der CBS-Serie Elizabeth McCord, die scharfsinnige, entschlossene und neu ernannte Außenministerin der USA. Als diese lenkt sie nicht nur internationale Diplomatie und interne Machtkämpfe, sondern verhandelt sowohl im Weißen Haus als auch als Ehefrau und Mutter zu Hause. Die Professorin und ehemalige CIA Analystin steht in der dritten Staffel weiterhin Präsident Dalton zur Seite. Dieser befindet sich gerade mitten in seiner Wahlkampagne für seine zweite Amtszeit und setzt, auf McCords Anraten, verstärkt auf den Klimawandel. Doch ob das so eine gute Idee ist? Die dritte Staffel ist ab 30. August, immer mittwochs um 20.15 Uhr auf Sky 1 zu sehen. Die ersten vier Folgen sind als exklusive Preview auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket abrufbar.

Über "Morgen hör ich auf":

Jochen Lehmann ist pleite. Seine Druckerei "Walterstein & CO" hat keine Aufträge mehr. Auch in der Familie läuft mit den drei Kinder und Ehefrau Julia, die ihn mit seinem Bekannten betrügt, nicht alles rund. Jochen weiß keinen Ausweg mehr, bis ihm eines Nachts die Idee kommt, wie er zu Geld kommen kann. "Morgen hör ich auf" ist das "Breaking Bad" aus Bad Nauheim mit Bastian Pastewka als biederem Familienvater auf kriminellen Abwegen. Zu sehen ab 17. August, zum Start als Doppelfolge ab 20.15 Uhr, danach immer donnerstags um 21.10 Uhr auf Sky 1 sowie abrufbar über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket.

Über Sky 1:

Mit Sky 1 präsentiert Sky exklusiv in Deutschland und Österreich einen neuen Entertainmentsender. Sky 1 zeigt eine ebenso unterhaltende wie hochwertige Mischung aus exklusiven Showformaten und Serien. Das Programm besteht sowohl aus eigenproduzierten Shows und Serien als auch aus großartigen internationalen Serienproduktionen. Über Kabel, Satellit und IPTV steht Sky 1 in SD als Teil des Sky Starter Pakets allen Sky Kunden zur Verfügung, in HD ist der Sender im Sky Entertainment Paket erhältlich. Die Sendungen sind zudem über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket zeitlich und räumlich flexibel abrufbar.

Über Sky Deutschland:

Mit über 4,9 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von 2 Milliarden Euro gehört Sky in Deutschland und Österreich zu den führenden Entertainment-Unternehmen. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. Mehr als 22 Millionen Kunden in fünf Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: 31.03.2017).

Pressekontakt:

Consumer Communications
Tel. +49 89 9958 6867
Stephanie.Schlayer@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
Instagram: SkyDeutschland


Kontakt für Fotomaterial:
Margit Schulzke
Tel. +49 89 9958 6847
margit.schulzke@sky.de
DLCreativeGroupBild@sky.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: