Sky Deutschland

Betet für uns: Finale Staffel der HBO-Dramaserie "The Leftovers" im Juli exklusiv auf Sky

Carrie Coon und Justin Theroux in "The Leftovers" Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/33221 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Sky Deutschland"

Unterföhring (ots) -

- Die letzten acht Episoden von Damon Lindelofs Mysteryserie ab 17. 
Juli auf Sky Atlantic HD
- Parallel auch auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket
- Mit Justin Theroux ("Wanderlust - Der Trip ihres Lebens") in der 
Hauptrolle 

Knapp sieben Jahre sind vergangen, nachdem weltweit Millionen von Menschen spurlos verschwunden sind und trotzdem kommen Kevin Garvey (Justin Theroux) und seine Familie immer noch nicht zur Ruhe. Die dritte und finale Staffel der außergewöhnlichen Dramaserie "The Leftovers" ist ab 17. Juli wahlweise in der deutschen Synchronisation und der englischen Fassung immer montags um 21.15 Uhr auf Sky Atlantic HD zu sehen und parallel über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket abrufbar. Auf diesen drei Empfangswegen sind auch die beiden vorherigen Staffeln bereits jetzt abrufbar und werden ab dem 1. Juni werktags um 8.00 Uhr auf Sky Atlantic HD ausgestrahlt

"Rätselhaft, spirituell und hoch emotional: wer sich auf die außergewöhnliche HBO-Dramaserie 'The Leftovers' einlässt, kommt nicht mehr davon los", sagt Peter Schulz, Senior Vice President Programming & Planning bei Sky Deutschland. "Die letzten acht Episoden von 'Lost'-Mastermind Damon Lindelof versprechen noch einmal atemlose Spannung bis zum erlösenden Ende."

Über "The Leftovers":

Auch nach fast sieben Jahren und vielen Ereignissen danach, kommen Kevin Garvey (Justin Theroux) und seine Familie nicht über das "plötzliche Verschwinden" ihrer Angehörigen hinweg. Ganz im Gegenteil werfen immer mehr neue rätselhafte Begebenheiten weitere Fragen auf. So mehren sich in Miracle, Texas, Gerüchte, dass am siebten Jahrestag erneut Menschen verschwinden werden. Kevin, der selbst immer noch traumatisiert ist, muss dafür sorgen, dass die Situation nicht eskaliert. Seine Partnerin Nora (Carrie Coon) arbeitet inzwischen für eine Organisation, die sich um die Hinterbliebenen kümmert. Eine neue Bewegung behauptet nun, Hinterbliebene mit ihren verschwundenen Angehörigen zusammenführen zu können. Gemeinsam mit Kevin und ihrem Bruder, Pfarrer Matt (Christopher Eccleston), reist sie nach Australien, um neuen Spuren nachzugehen.

Die dritte und finale Staffel verantworten erneut "Lost"-Mastermind Damon Lindelof und Romanautor Tom Perrotta als Schöpfer und ausführende Produzenten. Ihnen zur Seite stehen Mimi Leder ("Das Glücksprinzip"), Tom Spezialy ("Desperate Housewives"), Eugene Kelly ("Boardwalk Empire"), Peter Berg ("Silicon Valley") und Sarah Aubrey ("Friday Night Lights"). Den Soundtrack verantwortet Max Richter. In Deutschland geboren, in London aufgewachsen und mittlerweile in Berlin lebend, ist der Komponist für den Score verantwortlich, der entscheidende Szenen stimmungsvoll musikalisch untermalt. Unter anderem stammen auch die Soundtracks der Filme "Arrival" von Denis Villeneuve und "Shutter Island" von Martin Scorsese von Max Richter. 2008 gewann er den Europäischen Filmmusikpreis für "Waltz with Bashir" und 2012 den Bayerischen Filmpreis für das deutsch-australische Drama "Lore".

Facts:

Originaltitel: "The Leftovers", Dramaserie, 3. Staffel, USA 2016, 8 Episoden à ca. 60 Min., Regie: u.a. Mimi Leder, Keith Gordon, Daniel Sackheim, Nicole Kassell, Carl Franklin, Craig Zobel. Serienerschöpfer: Damon Lindelof und Tom Perrotta. Ausführende Produzenten: Damon Lindelof, Tom Perrotta, Tom Spezialy, Sarah Aubrey. Drehbuch: Damon Lindelof und Nick Cuse. Darsteller: Justin Theroux, Carrie Coon, Amy Brenneman, Kevin Carroll, Christopher Eccleston, Scott Glenn, Regina King, Jovan Adepo, Margaret Qualley, Liv Tyler, Chris Zylka.

Ausstrahlungstermine:

Staffeln eins und zwei derzeit verfügbar auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket. Staffel drei ab 17. Juli montags um 21.15 Uhr wahlweise auch auf Deutsch auf Sky Atlantic HD und parallel auf Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket.

Über Sky Atlantic HD:

Sky Atlantic HD zeigt die herausragenden Programme von HBO, dem erfolgreichsten US-Premiumsender. Neben bei Kritikern und Zuschauern gleichermaßen beliebten Serien wie "Die Sopranos", "Six Feet Under - Gestorben wird immer" und "The Wire" gibt es exklusive TV-Premieren der neuesten HBO-Produktionen wie "Westworld" und "Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer" zu sehen. Darüber hinaus präsentiert Sky Atlantic HD außergewöhnliche Serien von Showtime, wie z.B. "Billions" oder "Twin Peaks", sowie ausgewählte Produktionen wie "The People v. O.J. Simpson: American Crime Story" und "House of Cards". Alle Serien sind sowohl in Deutsch als auch in englischer Originalfassung verfügbar. Darüber hinaus werden ausgewählte Inhalte plattformunabhängig und auf Abruf über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket bereitgestellt und können somit völlig flexibel abgerufen werden. Sky Ticket ist als eigenständiger Service - mit monatlicher Laufzeit - der flexible Weg zu Premium-Inhalten von Sky.

Über Sky On Demand:

Mit Sky On Demand erhalten Abonnenten mit einem Sky+ Receiver ohne Zusatzkosten Zugang zu ihrem Sky Programm auf Knopfdruck: Tausende Inhalte, inklusive der aktuellsten Filme, Serienhits und Sky Eigenproduktionen, hochwertige Dokumentationen, zahlreiche Kindersendungen sowie exklusive Sporthighlights und die Bundesliga Collection auf Abruf und ohne Werbeunterbrechung. Dafür müssen Kunden lediglich den Sky+ Festplattenreceiver mit dem Internet verbinden - per Sky WLAN-Modul oder Netzwerkkabel - und den blauen Knopf auf ihrer Fernbedienung drücken. Als Teil des Sky Entertainment Pakets können damit zusätzlich komplette Staffeln der neuesten und besten Serien unter Sky Box Sets abgerufen werden.

Diese Mitteilung ist im Internet unter www.info.sky.de abrufbar. Weitere Informationen finden Sie zudem unter www.sky.de/leftovers sowie auf der Facebookseite www.facebook.com/DeineSkySerien.

Über Sky Deutschland:

Mit über 4,9 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von 2 Milliarden Euro gehört Sky in Deutschland und Österreich zu den führenden Entertainment-Unternehmen. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. Mehr als 22 Millionen Kunden in fünf Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: 31.03.2017).

Pressekontakt:

Kontakt für Medien:
Birgit Ehmann
Consumer Communications
Tel: 089/9958 6850
birgit.ehmann@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/SkySerien
twitter.com/BirgitEhmann

Kontakt für Fotomaterial:
Margit Schulzke
Tel: 089/9958 6847
margit.schulzke@sky.de
DLCreativeGroupBild@sky.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: