Sky Deutschland

Das Viertelfinale von Alexander Zverev in Madrid am Freitag live und für jedermann frei empfangbar auf Sky Sport News HD

Unterföhring (ots) -

   -	Voraussichtlicher Beginn der Live-Übertragung ist 15.00 Uhr 
   -	Highlights der Mutua Madrid Open am Montag ab 20.30 Uhr 
ebenfalls frei empfangbar auf Sky Sport News HD 
   -	Alle Viertelfinal-Matches sowie das Halbfinale und das Finale 
aus Madrid live und exklusiv auf Sky Sport HD 

Nach seinem Turniergewinn bei den BMW Open in München in der vergangenen Woche setzt Alexander Zverev seinen derzeitigen Höhenflug fort. Nach Siegen über Fernando Verdasco und den Weltranglistensiebten Marin Cilic gelang dem 20-jährigen Deutschen heute gegen Tomas Berdych der Einzug ins Viertelfinale der Mutua Madrid Open.

Direkt nach dem Match äußerte sich Alexander Zverev exklusiv bei Sky zum Sieg und der sehr kurzen Regenerationspause, die er im Vorfeld hatte: "Ich habe mich heute besser gefühlt, als ich es gedacht hatte. Ich habe mich von Anfang an wohl und relativ frisch gefühlt auf dem Platz. Ich bin sehr zufrieden mit dem Match, außer natürlich mit der Phase beim Stand von 4:1 im zweiten Satz. Es war sehr wichtig, dass ich ihn dann bei 4:4 nochmal gebreakt habe. Ich bin sehr froh, dass ich in zwei Sätzen gewinnen konnte und nicht wieder über drei Sätze gehen musste."

Mit einem weiteren Sieg am Freitag kann Deutschlands Top-Tennisprofi nun erstmals in seiner noch jungen Karriere das Halbfinale eines Masters-Turniers erreichen. Auf Sky Sport News HD können alle Tennisfans in Deutschland das Viertelfinale live erleben. Deutschlands einziger 24-Stunden-Sportnachrichtensender zeigt das Match für jedermann frei empfangbar. Gegner ist ab voraussichtlich 15.00 Uhr der Gewinner des Achtelfinals zwischen Pablo Cuevas und Benoit Paire.

Die Highlights der Mutua Madrid Open sind am Montag, 15. Mai von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr ebenfalls frei empfangbar auf Sky Sport News HD zu sehen.

Über die Ausstrahlung auf Sky Sport News HD hinaus überträgt Sky Sport HD alle Viertelfinals aus Spaniens Hauptstadt live und exklusiv. Den Auftakt machen am Freitag um 12.00 Uhr Novak Djokovic und Kei Nishikori. Hier können Sky Kunden auch das Halbfinale am Samstag und das Finale am Sonntag live verfolgen.

Das Beste von der ATP World Tour live nur bei Sky

Seit dieser Saison berichtet Sky von den größten Turnieren der ATP Tour über alle Verbreitungswege live und exklusiv im deutschen und österreichischen Fernsehen. Neben den ATP World Tour Finals in London überträgt Sky im Rahmen der Vereinbarung die neun Turniere der ATP World Tour Masters 1000 sowie die meisten der ATP World Tour 500 live. Alle Turniere sind im Sky Sport Paket beinhaltet.

Allein in diesem Jahr bedeutet das über 1000 Stunden Live-Berichterstattung von der ATP World Tour. Einschließlich Wimbledon wird Sky 2017 in 21 Kalenderwochen täglich exklusives Live-Tennis übertragen. Hinzu kommen noch die drei Grand-Slam-Turniere in Melbourne, Paris und New York sowie weitere Turniere auf den Sky Partnersendern Eurosport 1 HD, Eurosport 2 HD und Eurosport360HD.

Empfangsdetails zu Sky Sport News HD

Sky Sport News HD ist der erste und einzige 24-Stunden-Sportnachrichtensender in Deutschland und Österreich. Mit seinem flächendeckenden Reporternetzwerk in ganz Deutschland ist Sky Sport News HD immer ganz nah dran am Geschehen und informiert über alle wichtigen Sportereignisse in Deutschland - umfassend und topaktuell. Der Sender berichtet ausführlich von den Trainingsplätzen der Bundesliga und 2. Bundesliga und überträgt die wichtigsten Pressekonferenzen live.

Seit dem 1. Dezember ist Sky Sport News HD im Free-TV und damit für alle Sportfans über sämtliche Verbreitungswege (Satellit, Kabel, IPTV, Web und Mobile) frei empfangbar.

Für Zuschauer, die keine Sky Kunden sind, hängen die Empfangsdetails vom konkreten Gerät ab. Neuere Digital-Receiver, IPTV-Receiver bzw. TV-Geräte mit integriertem DVB-S/DVB-C-Tuner führen in der Regel automatische Sendersuchläufe durch. Hier ist Sky Sport News HD seit dem 1. Dezember gelistet und empfangbar. Bei älteren Geräten kann es notwendig sein, den Sendersuchlauf aktiv durchzuführen.

In beiden Fällen ist die konkrete Positionierung in der Senderliste abhängig vom jeweiligen Hersteller des Empfangsgeräts. Zuschauer haben aber die Möglichkeit, den Sender manuell auf ihre Wunschposition in der Senderliste zu programmieren.

Für Sky Kunden ist Deutschlands erster und einziger 24-Stunden-Sportnachrichtensender weiterhin auf den Sendeplätzen 200 (HD) und 250 (SD) zu finden.

Ausführliche Informationen zum Empfang von Sky Sport News HD sind unter sky.de/skysportnewshd abrufbar.

Pressekontakt:

Thomas Kuhnert 
Senior Manager Sports Communications
Tel. 089 / 99 58 68 83
Thomas.kuhnert@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: