Sky Deutschland

dmexco 2016: digitale Innovationen und Entertainment am Stand von Sky Media

Unterföhring (ots) -

   - Neue Ansätze in der digitalen Bewegtbild-Vermarktung von Sky 
     Media auf 200 qm in Halle 8, Stand B011/C010
   - dmexco-Panels mit Jamie West und Martin Michel und prominent 
     besetzte Experten-Talks am Messestand
   - Thomas Deissenberger: "Für Sky Media ist die digitale 
     Vermarktung zu einem enorm wichtigen Erfolgsfaktor und 
     Wachstumstreiber geworden."
   - Martin Michel: "Wir bringen auf der diesjährigen dmexco erstmals
     Adserver-basierte Werbung auf den großen TV-Schirm und 
     ermöglichen damit in Kürze 'Addressable TV'." 

Unterföhring, 6. September 2016 - "The Power of Entertainment" - unter diesem Motto stellt Sky Media, einer der führenden Digitalvermarkter in Deutschland, bei seinem dritten dmexco-Auftritt ein umfassendes Multiscreen-Portfolio vor und liefert neue Ansätze in der digitalen Bewegtbild-Vermarktung. Dazu zählen vor allem der Ausbau des digitalen Inventars, die Vermarktung der On-Demand-Angebote sowie die Einführung von Video Ads im Live-Umfeld auf Sky Go. Sky Media stellt die digitalen Innovationen am 14. und 15. September in Halle 8, Stand B011/C010 der Kölner Messe vor.

Im Fokus des diesjährigen Messeauftritts stehen neue digitale Werbeflächen, die Sky Media im Entertainment-Video-on-Demand-Bereich (VOD) anbieten wird. Neben "Sky On Demand" können demnächst auch Pre-Rolls vor VOD-Content gebucht werden, der über die "connected" Set-Top-Box via Internet geladen und abgerufen wird. Bei diesem "Sky On Demand Streaming" werden Pre-Roll Video Ads erstmals via Adserver und Set-Top-Box auf das TV-Gerät gestreamt und ermöglichen so Addressable TV. Eine weitere Neuerung ist "Dynamic Ad Insertion" bei Sky Go: Dabei werden die TV-Werbeblöcke im Live-Stream des mobilen Service künftig durch digitale Video Ads ersetzt, das heißt: Sky Media vermarktet Werbeblöcke im linearen Stream von Sky Go in Zukunft separat. Für Werbetreibende bedeutet dies die Option, in kurzer Zeit hohe Digitalreichweiten in emotionalen Live-Umfeldern wie der Fußball-Bundesliga und der UEFA Champions League zu erreichen.

Thomas Deissenberger, Geschäftsführer Sky Media: "Für Sky Media ist die digitale Vermarktung zu einem enorm wichtigen Erfolgsfaktor und Wachstumstreiber geworden, denn immer mehr Sky Abonnenten nutzen die Angebote von Sky Go und Sky On Demand. Entsprechend wichtig ist es für uns auch, die digitalen Werbeflächen in strategisch relevanten Umfeldern zu erweitern."

Martin Michel, Geschäftsführer Sky Media: "Wir bringen erstmals Adserver-basierte Werbung auf den großen TV-Schirm und können damit in Kürze 'Addressable TV' anbieten. Möglich wird das durch unsere connected Set-Top-Box, deren Nutzerzahl kontinuierlich steigt."

Neben dem eigenen Stand ist Sky Media auch auf verschiedenen Panels der dmexco präsent: Jamie West, Deputy Managing Director Sky Media UK, wird am 15. September von 11:10 Uhr bis 11:45 Uhr in der Debate Hall am dmexco-Panel "Programmatic TV: It's just the beginning ..." teilnehmen und mit Michael Kahn (Publicis Media), Rhys Noelke (RTL Group) und Michael Strober (Turner Ignite) die Möglichkeiten programmatischer Werbung im TV erörtern.

Am späteren Nachmittag wird Martin Michel, Geschäftsführer Sky Media, ebenfalls in der Debate Hall von 15:35 Uhr bis 16:10 Uhr mit Marianne Dölz (Facebook), Petri Kokko (Google) und Martin Krapf (Screenforce) im Panel "Watch what matters" die Zukunft des Fernsehens diskutieren.

Auf dem Messestand wird Sky Media sein komplettes Multiscreen-Portfolio inklusive der entsprechenden Vermarktungsprodukte präsentieren - im Laufe der beiden Messetage finden aber auch immer wieder prominent besetzte Talkrunden mit Experten aus den Bereichen Entertainment, Innovation und Sport statt.

Veranstaltungen am Messestand:

Mittwoch, 14. September:

   - 11:30 Uhr: "Digitale Sportvermarktung - neue Chancen für 
     Sponsoren" mit Thomas Röttgermann (Geschäftsführer VfL 
     Wolfsburg), Roman Steuer (Sky Sportchef) und Thomas 
     Deissenberger (Sky Media)
   - 14 Uhr: "Innovations in Advertising & Content" mit Klaus Böhm 
     (Deloitte), Katharina Behrends (NBC Universal), Jamie West (Sky 
     Media UK) und Martin Michel (Sky Media)
   - 17:30 Uhr: "The Power of Entertainment - Eins zu Eins" mit Nilz 
     Bokelberg, (Blogger, Fernseh- und Radiomoderator) und Tom 
     Wlaschiha (Stardarsteller bei Game of Thrones - Jaqen H'ghar) 

Donnerstag, 15. September

   - 10:30 Uhr: "Sports goes Digital - der Expertentalk" mit Didi 
     Hamann (Sky Experte), Maik Nöcker (Talkformat "08000 - du bist 
     drauf" auf Sky) und Uli Köhler (Sky Moderator)
   - 13 Uhr: "Entertainment @ Sky 1 - Ralf Zacherls Medienrezept" mit
     Ralf Zacherl, (TV- und Sternekoch, Juror), Nilz Bokelberg 
     (Blogger, Fernseh- und Radiomoderator) und Martin Michel (Sky 
     Media) 

Über Sky Media:

Sky Media ist einer der führenden Multiscreen- und Digitalvermarkter in Deutschland. Das Tochterunternehmen von Sky Deutschland verantwortet den Werbezeitenverkauf von über 32 exklusiven TV-Sendern - darunter neben allen Bewegtbild-Angeboten von Sky auch 16 Partnerkanäle - und die Vermarktung des mobilen Service Sky Go, des Abrufdiensts Sky On Demand sowie der Onlineplattform sky.de. Mit einem 360-Grad-Angebot über sämtliche Verbreitungswege - TV, Online, Mobile, Out-of-Home - setzt Sky Media im Markt Maßstäbe für die aufmerksamkeitsstarke Inszenierung von Marken und gilt als einer der wichtigsten Treiber für die Vermarktungsmodelle der Zukunft. Mehr Infos unter www.skymedia.de.

Pressekontakt:

Kontakt für Medien:
Jens Bohl
Business Communications / Corporate Communications
Tel. +49 (0) 89 9958 6869
jens.bohl@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/SkyMediaDE

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: