Sky Deutschland

Sky Experte Marc Surer vor dem Bahrain-Rennen: "Für Rosberg wächst die Gefahr, bei Mercedes zur offiziellen Nummer 2 zu werden."
Das Grand-Prix-Wochenende von Bahrain ab Freitag live bei Sky

Unterföhring (ots) - Nur eine Woche nach dem Rennen in Shanghai macht die Formel 1 am Wochenende Halt in Bahrain. Vor dem vierten Rennen der noch jungen Saison hängt der Haussegen bei Mercedes schon wieder schief, Sebastian Vettel und Ferrari wollen die bisherige Saisonleistung bestätigen.

Für die Vorwürfe Nico Rosbergs gegenüber Teamkollege Lewis Hamilton hat Sky Experte Marc Surer kein Verständnis: "Sowas habe ich noch nie gehört. Ein Fahrer beklagt sich darüber, dass ein anderer Fahrer vor ihm zu langsam fährt. Wenn jemand langsam fährt, kann man ihn überholen, aber Rosberg hat es nicht mal versucht. Das ist einfach lächerlich. Ich glaube, er ist frustriert und verärgert. Aber wenn er nicht angreift, kann er auch nicht das Rennen gewinnen."

Zuversichtlich ist der ehemalige Formel-1-Fahrer bezüglich der Aussichten Ferraris, den Abstand auf Mercedes weiter zu verkürzen. "Die Chancen sind groß, weil Ferrari noch mehr Möglichkeiten als Mercedes hat, den Motor zu verbessern. Außerdem fehlt besonders im Rennen nicht mehr viel, bis man mit Mercedes auf Augenhöhe fährt. Damit wächst die Gefahr für Rosberg, bei Mercedes zur offiziellen Nummer 2 degradiert zu werden."

Das ganze Interview mit Sky Experte Marc Surer ist unter sky.de/formel1 abrufbar.

Das komplette Rennwochenende in Bahrain live

Sky zeigt das komplette Rennwochenende in Sakhir live. Vom 1. Freien Training bis zur Siegerehrung berichten Sky Experte Marc Surer, Kommentator Sascha Roos (@Sky_SaschaR), Boxengassen-Reporterin Tanja Bauer (@Sky_Tanja) und Moderator Simon Südel (@Sky_Simon_S) live vom Grand Prix von Bahrain. Am Sonntag ist Sky ab 15.30 Uhr live dabei und überträgt auch die Fahrerparade vor dem Rennen.

Beim Qualifying am Samstag und beim Rennen am Sonntag haben die Zuschauer die Möglichkeit, frei zwischen mehreren verschiedenen Perspektiven zu wählen. Zudem können Motorsport-Fans bei Sky am Sonntag das Rennen wie am Team-Kommandostand verfolgen: Mit der Sky HD Fan Zone sind das Supersignal und die vier Optionskanäle auch auf einem Bildschirm verfügbar.

Der Grand Prix von Bahrain live bei Sky Sport HD:

Freitag:

12.55 Uhr: 1. Freies Training, live auf Sky Sport HD 1

16.55 Uhr: 2. Freies Training, live auf Sky Sport HD 1

Samstag:

13.55 Uhr: 3. Freies Training, live auf Sky Sport HD 1

16.50 Uhr: Qualifying, live auf Sky Sport HD 1

16.50 Uhr: Qualifying Sky Onboard, live auf Sky Sport HD 8

16.50 Uhr: Qualifying Sky Pitlane, live auf Sky Sport HD 9

16.50 Uhr: Qualifying Sky Timing Page, live auf Sky Sport HD 11

Sonntag:

15.30 Uhr: Vorberichte, live auf Sky Sport HD 1

16.55 Uhr: Rennen, live auf Sky Sport HD 1 und in der Sky HD Fan Zone

16.55 Uhr: Rennen Sky Onboard, live auf Sky Sport HD 5

16.55 Uhr: Rennen Sky Pitlane, live auf Sky Sport HD 6

16.55 Uhr: Rennen Sky Timing Page, live auf Sky Sport HD 7

16.55 Uhr: Rennen Sky Track Positions, live auf Sky Sport HD 8

Ausführliche Informationen über Sky Deutschland sind unter info.sky.de abrufbar.

Pressekontakt:

Thomas Kuhnert
Manager Consumer Communications / Sports
Tel. 089 / 99 58 - 68 83
thomas.kuhnert@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: