Sky Deutschland

DEL: Augsburg - München Freitagabend live auf PREMIERE WORLD Berlin Capitals gegen Adler Mannheim am Sonntagnachmittag live

    München (ots) - PREMIERE WORLD zeigt am Freitag, 12. Oktober, das
Spitzenspiel aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zwischen dem
Tabellenführer Augsburger Panther und dem Vizemeister München Barons
ab 19.15 Uhr live. Aus dem Curt-Frenzel-Eisstadion melden sich
Moderator Gerhard Leinauer und PREMIERE WORLD-Experte Rick Amann,
Kommentator der Begegnung ist Marc Hindelang.
    
    Die Panther haben durch ihren überraschend guten Saisonstart ganz
Eishockey-Deutschland in Erstaunen versetzt. Das Team von Trainer
Daniel Naud steht auch nach dem elften Spieltag noch immer auf dem
ersten Tabellenplatz der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Auch für den
Ex-Nationalspieler und PREMIERE WORLD-Experten Rick Amann ist
Augsburg das Überraschungsteam der Liga: "Keiner hat mit Augsburg
gerechnet. Ich frage mich immer noch, ob die momentane
Tabellensituation wirklich wahr ist."
    
    Rick Amann, der zwischen 1990 und 1993 mit Düsseldorf vier Mal in
Folge Meister wurde, sieht allerdings die Chancen auf einen absoluten
Spitzenplatz der Panther nach 60 Spieltagen eher skeptisch: "Wenn
Augsburg im Dezember noch unter den ersten vier steht, dann muss man
wirklich mit ihnen rechnen! Aber irgendwann kommt für jedes Team mal
ein Einbruch." Jedoch hätten die Augsburger "sehr gut eingekauft".
Dies sei vor allem ein Verdienst von Manager Karl-Heinz Fliegauf, der
"einen sehr guten Job gemacht hat", ergänzt Amann.
    
    Zurückhaltend äußert sich der 40-jährige Ex-Profi auch zu den
Leistungen des Vizemeisters aus München, der zur Zeit auf dem fünften
Tabellenplatz rangiert: "Im Vergleich zu den vergangenen zwei Jahren
könnte München in diesem Jahr Probleme bekommen. Zurzeit sind sie
einfach nicht so stark, da sie viele neue Spieler integrieren müssen.
Die Barons spielen in diesem Jahr einfach nicht konstant, aber nach
dem 0:5-Desaster gegen Nürnberg haben sie in Augsburg einiges gut zu
machen." Der Ausgang der Partie ist nach Amanns Meinung offen: "Ich
erwarte eine enge Begegnung!"
    
    Am Sonntag, 14. Oktober, überträgt PREMIERE WORLD die Begegnung
Berlin Capitals gegen den Deutschen Meister Adler Mannheim ab 14.15
Uhr ebenfalls live. Moderatoren dieser Begegnung sind Gerhard
Leinauer und PREMIERE WORLD-Experte Harald Birk. Kommentator der
Partie ist Michael Leopold.
    
ots Originaltext: PREMIERE WORLD
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:
Emanuel Hugl
PREMIERE WORLD
Sport-PR
Tel.: 089/9958-6371
Fax: 089/9958-6369

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: