Sky Deutschland

Zuschauer wählen ihren Lieblingssender: Das Publikumsvoting des 6. Mira Awards hat begonnen

Mira Award Logo Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/33221 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Sky Deutschland"

Unterföhring (ots) -

- Ab sofort ist das Publikum aufgerufen unter www.mira-award.de bis 
15. Januar 2015 für seinen Lieblingssender zu voten
- In fünf weiteren Kategorien entscheidet eine kompetente, 
hochkarätige Expertenjury
- Die Gewinner werden am 29. Januar 2015 im Rahmen einer festlichen 
Gala in Berlin gekürt

Die Einreichungsphase des 6. Mira Awards ist abgeschlossen. Ab sofort
sind die Zuschauer aufgerufen, bis zum 15. Januar 2015 ihr Urteil 
über die höchste Auszeichnung im Pay-TV abzugeben: Aus über 40 
Sendern stimmen sie über den Gewinner in der Kategorie 
"Lieblingssender des Jahres" ab. Im letzten Jahr konnte zum ersten 
Mal der Sender TNT Serie die begehrte Trophäe mit nach Hause nehmen. 
Über die Preisträger in den weiteren fünf Kategorien entscheidet eine
hochkarätige und kompetente Expertenjury. Wer am Ende das Rennen in 
den verschiedenen Kategorien macht, wird am 29. Januar 2015 im Rahmen
einer festlichen Gala in Berlin verkündet. 

Der 6. MIRA Award wird in folgenden Kategorien vergeben:

- Lieblingssender (Publikumspreis)
- Beste Moderatorin (Jurypreis) 
- Bester Moderator (Jurypreis)
- Beste Serie (Jurypreis) 
- Beste Dokumentation (Jurypreis)
- Beste lokale Eigenproduktion (Jurypreis)
Das Online-Voting findet auf der Mira Award Website unter 
www.mira-award.de statt. Unter allen Teilnehmern des Votings werden 
zwei VIP-Tickets inklusive Flug, Hotel und Shuttleservice für die 
Gala des Mira Award in Berlin sowie weitere hochwertige Preise 
verlost. 
Der Mira Award wird u.a. unterstützt von TV Digital und Astra.


Über Sky Deutschland:
Sky Deutschland ist mit über 3,9 Mio. Abonnenten und einem 
Jahresumsatz von rund 1,7 Mrd. Euro der führende Pay-TV-Anbieter in 
Deutschland und Österreich. Das börsennotierte und im MDAX gelistete 
Unternehmen bietet Abonnementfernsehen sowie On-Demand-Services für 
Privat- und Geschäftskunden an.
Die Plattform von Sky umfasst mehr als 80 exklusive TV-Sender - fast 
alle davon auch in HD. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport 
inklusive des einzigen deutschen 24-Stunden-Sportnachrichtensenders 
Sky Sport News HD, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und 
Dokumentationen. Mit dem Festplattenreceiver Sky+ ist zeitversetztes 
Fernsehen und über den Service Sky Anytime der Abruf hunderter 
ständig wechselnder Titel möglich. Sky Go, das führende 
Online-Fernsehen in Deutschland, ermöglicht den Empfang des Sky 
Programms über Mobilgeräte und PCs. Darüber hinaus bietet die 
Online-Videothek Snap by Sky tausende von Titeln - darunter 
Blockbuster, Filmklassiker, komplette Serienstaffeln und 
Kinderprogramme.
Sky ist Innovationsführer im deutschen und österreichischen 
Fernsehen. Der Pay-TV-Markt, der sich mittlerweile neben dem 
gebühren- und dem werbefinanzierten Fernsehen als dritte Säule der 
TV-Unterhaltung etabliert hat, wurde von Sky in den vergangenen zwei 
Jahrzehnten maßgeblich entwickelt. Das Unternehmen beschäftigt 2.500 
Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Unterföhring bei München. 
(Stand: 30.09.2014) 

Pressekontakt:

Sky Deutschland AG
Pia Halbig
Consumer Communications
Tel. 089 - 9958 6342
pia.halbig@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland



Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: