Sky Deutschland

Vier Computer-Nerds auf dem Weg zum Erfolg: Die brillante HBO-Comedy "Silicon Valley" ab 12. November exklusiv auf Sky

Vier Computer-Nerds auf dem Weg zum Erfolg: Die brillante HBO-Comedy "Silicon Valley" ab 12. November exklusiv auf Sky
© [2014] Home Box Office, Inc. All rights reserved. HBO® and all related programs are the property of Home Box Office, Inc. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/33221 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Sky Deutschland"

Unterföhring (ots) -

- Die achtteilige HBO-Comedyserie immer mittwochs um 21.00 Uhr auf 
Sky Atlantic HD
- Produziert von "Beavis & Butt-Head"-Erfinder Mike Judge sowie Alec 
Berg ("Seinfeld")
- Alle Episoden wahlweise im englischen Original oder der deutschen 
Synchronisation
- Parallel auch flexibel über Sky Go und Sky Anytime abrufbar
 

Vier sozial inkompetente, schrullige Computer Nerds ringen um den großen Erfolg in der High-Tech-City Silicon Valley: Am 12. November, um 21.00 Uhr, feiert Sky Atlantic HD die TV-Premiere der brandneuen HBO-Comedyserie "Silicon Valley". Zum Start gibt es eine Doppelfolge, die weiteren sechs Episoden werden einzeln wöchentlich ausgestrahlt. Parallel dazu steht die jeweils neueste Episode über Sky Go im Web, auf dem iPad, iPhone, iPod touch und der Xbox 360 sowie einen Tag später über Sky Anytime (empfangbar über den Sky+ HD-Festplattenreceiver) auf Abruf bereit. Alle Folgen können sowohl in der englischen Originalfassung als auch in der deutschen Synchronisation angeschaut werden.

Über "Silicon Valley":

Der junge Richard und seine Kumpels Big Head, Dinesh und Gilfoyle wollen in der kalifornischen Tech-Startup-Szene Karriere machen. Alle vier sind geniale Computer-Nerds, aber sozial völlig inkompetent, miserabel gestylt und ein wenig sonderbar. Der Multimillionär Erlich (T.J. Miller) hat den vier Freunden eines seiner Häuser kostenlos zur Verfügung gestellt und erwartet als Gegenleistung einen zehnprozentigen Anteil an ihren Projekten. Richard (Thomas Middleditch) hat eine revolutionäre Software für die Musikbranche entwickelt. Durch Zufall bekommen zwei große Unternehmen Wind von der Erfindung und verwickeln den schüchternen Richard in einen heißen Bieterkrieg. Bei der berauschenden, aber quälenden Frage, welcher Company den Zuschlag erhalten soll, wollen die Nerd-Kumpels aus seiner Villen-WG ein Wörtchen mitreden - was die Entscheidung nicht leichter macht. Derweil tüftelt Richards bester Kumpel Big Head (Josh Brenner) an einer App namens "NipAlert", die nach bevorzugten weiblichen Brustwarzen sucht.

Eine bunte Nerd-Truppe, eine Geschäftsidee, gierig-skurrile Unternehmer, die an bekannte Größen aus der Welt der Zuckerbergs erinnern - "Silicon Valley" spielt sein echtes Vorbild grandios überspitzt nach. Serienschöpfer und Produzent Mike Judge gewährt einen Blick in die Welt der Neuen Technologien, in ein Land der großen Ideen und der noch größeren Egos. Für den "Beavis & Butt-Head"-Erfinder eine bekannte Welt, denn er selbst arbeitete in den späten 80er-Jahren in Silicon Valley. Weitere Produzenten der Serie sind unter anderem Alec Berg ("Lass es, Larry!") und Scott Rudin ("The Newsroom"). In der Serie brillieren zwei Stars, die zuletzt auch in großen Hollywoodproduktionen auffielen: Thomas Middleditch spielte neben Leonardo DiCaprio in "The Wolf of Wall Street", T.J. Miller war in dem Blockbuster "Transformers - Ära des Untergangs" an der Seite von Mark Wahlberg zu sehen. "Silicon Valley" wurde in diesem Jahr für vier Primetime-Emmys nominiert. Eine zweite Staffel wurde bereits produziert.

Facts:

Originaltitel: "Silicon Valley", 1. Staffel, 8 Episoden, USA 2013. Regie: u.a. Mike Judge, Alec Berg. Darsteller: Thomas Middleditch, Josh Brener, T.J. Miller, Zach Woods, Kumail Nanijani, Martin Starr, Christopher Evan Welch, Amanda Crew.

Ausstrahlungstermine:

Ab 12.11., mittwochs., 21.00 Uhr, auf Sky Atlantic HD und Sky Go in einer Doppelfolge, danach wöchentlich je eine Episode Ab 13.11. auch abrufbar über Sky Anytime

Über Sky Atlantic HD:

Sky Atlantic HD - The Home of HBO - präsentiert die herausragenden Programme von HBO, dem erfolgreichsten US-Premiumsender. Neben den bei Kritikern und Zuschauern gleichermaßen beliebten Serien wie "Die Sopranos", "Six Feet Under - Gestorben wird immer" und "The Wire" gibt es exklusive TV-Premieren der neuesten HBO-Produktionen wie "Boardwalk Empire" und "The Knick" zu sehen sowie außergewöhnliche Produktionen wie "Masters of Sex" und "Rectify". Alle Serien sind sowohl auf Deutsch als auch in englischer Originalfassung verfügbar. Darüber hinaus werden ausgewählte Inhalte plattformunabhängig und auf Abruf über Sky Anytime und Sky Go bereitgestellt und können somit völlig flexibel über den Sky+ HD-Receiver oder über Sky Go im Web, auf dem iPad, iPhone, iPod touch oder der Xbox 360 abgerufen werden.

Diese Mitteilung ist im Internet unter www.info.sky.de abrufbar. Weitere Informationen finden Sie zudem unter www.sky.de/SkyAtlanticHD, www.sky.de/siliconvalley sowie auf der Facebookseite www.facebook.com/DeineSkySerien.

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist mit über 3,9 Mio. Abonnenten und einem Jahresumsatz von rund 1,7 Mrd. Euro der führende Pay-TV-Anbieter in Deutschland und Österreich. Das börsennotierte und im MDAX gelistete Unternehmen bietet Abonnementfernsehen sowie On-Demand-Services für Privat- und Geschäftskunden an.

Die Plattform von Sky umfasst mehr als 80 exklusive TV-Sender - fast alle davon auch in HD. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport inklusive des einzigen deutschen 24-Stunden-Sportnachrichtensenders Sky Sport News HD, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Mit dem Festplattenreceiver Sky+ ist zeitversetztes Fernsehen und über den Service Sky Anytime der Abruf hunderter ständig wechselnder Titel möglich. Sky Go, das führende Online-Fernsehen in Deutschland, ermöglicht den Empfang des Sky Programms über Mobilgeräte und PCs. Darüber hinaus bietet die Online-Videothek Snap by Sky tausende von Titeln - darunter Blockbuster, Filmklassiker, komplette Serienstaffeln und Kinderprogramme. Sky ist Innovationsführer im deutschen und österreichischen Fernsehen. Der Pay-TV-Markt, der sich mittlerweile neben dem gebühren- und dem werbefinanzierten Fernsehen als dritte Säule der TV-Unterhaltung etabliert hat, wurde von Sky in den vergangenen zwei Jahrzehnten maßgeblich entwickelt. Das Unternehmen beschäftigt 2.500 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Unterföhring bei München.

Pressekontakt:

Birgit Ehmann
Consumer Communications
Tel. 089/9958 6850
birgit.ehmann@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Kontakt für Fotomaterial:
Margit Schulzke
Tel: 089/9958 6847
margit.schulzke@sky.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: