Sky Deutschland

Sky ist erstmals Partner des Filmfests Hamburg

Unterföhring (ots) -

   - Sky präsentiert mit der Premiere der ersten beiden Episoden der 
     letzten Staffel von "Boardwalk Empire" das erste Serien-Special 
     auf dem Filmfest Hamburg 
   - Exklusiver Dokumentationsabend am 29. September 

Das Filmfest Hamburg findet in diesem Jahr vom 25. September bis zum 4. Oktober zum 22. Mal statt. Zum ersten Mal ist Sky Partner des renommierten Festivals und präsentiert im Rahmen der Kooperation zwei Premieren. Zum einen zeigt das Filmfest Hamburg erstmalig eine US-amerikanische TV-Serie. Gezeigt werden am 3. Oktober um 21 Uhr im Cinemaxx Dammtor die ersten zwei Folgen der fünften und finalen Staffel von "Boardwalk Empire". Das Serien-Special in der Originalfassung ist dank einer Kooperation zwischen Sky Deutschland und Filmfest Hamburg Teil des diesjährigen Festivalprogramms.

Neben dem Serienengagement übernimmt Sky Deutschland bei Filmfest Hamburg auch die Präsentation aller Dokumentarfilme. Aufhänger ist die Sonderprogrammierung Dok.tober im Oktober auf Sky. In diesem Rahmen veranstaltet Sky Deutschland auch eine Sondervorstellung am 29. September, ab 19.30 Uhr auf dem Veranstaltungsschiff Cap San Diego im Hamburger Hafen. Gezeigt wird die Dokumentation "H20MX" aus Mexiko.

Der in diesem Jahr zum zweiten Mal stattfindende Dok.tober, ist eine Sonderprogrammierung der sieben Dokumentations- und Entertainmentsender A&E, Discovery HD, History HD, National Geographic HD, National Geographic Wild HD, RTL Living und Spiegel Geschichte - alle empfangbar über Sky. In diesem Jahr liegt der Fokus auf dem Thema "Faszination Ozean". Täglich vom 1. bis 31. Oktober widmet sich der Dok.tober mit einer Dokumentation um 22.00 Uhr den Schauplätzen von Entdeckungsreisen, Abenteuern, Katastrophen und Legenden.

Albert Wiederspiel, Leiter des Filmfests Hamburg sagt: "Serien sind heute aus der Welt des Films nicht mehr wegzudenken. Es ist die konsequente Weiterentwicklung unseres Festivals, dieses so beliebte Format miteinzubeziehen, um dem Publikum die Chance zu geben, Serien auf großer Leinwand gemeinsam im Kinosaal zu erleben. Dafür ist Sky der ideale Partner. Wir freuen uns auf eine langjährige Zusammenarbeit."

Ralph Fürther, Vice President Consumer Communications bei Sky: "Wir freuen uns, zum ersten Mal Partner von Filmfest Hamburg zu sein. Gleichzeitig sind wir sehr stolz, sowohl das erste Serienscreening als auch den ersten Dokumentationsabend mitgestalten zu können und damit das ohnehin schon hochwertige Programm bereichern zu dürfen."

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist mit über 3,8 Mio. Abonnenten und einem Umsatz von 1,7 Mrd. Euro der führende Pay-TV-Anbieter in Deutschland und Österreich. Das börsennotierte und im MDAX gelistete Unternehmen bietet Abonnementfernsehen sowie On-Demand-Services für Privat- und Geschäftskunden an. Die Plattform von Sky umfasst mehr als 70 exklusive TV-Sender - fast alle davon auch in HD. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport inklusive des einzigen deutschen 24-Stunden-Sportnachrichtensenders Sky Sport News HD, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Mit dem Festplattenreceiver Sky+ ist zeitversetztes Fernsehen und über den Service Sky Anytime der Abruf hunderter ständig wechselnder Titel möglich. Sky Go, das führende Online-Fernsehen in Deutschland, ermöglicht den Empfang des Sky Programms über Mobilgeräte und PCs. Darüber hinaus bietet die Online-Videothek Snap by Sky tausende von Titeln - darunter Blockbuster, Filmklassiker, komplette Serienstaffeln und Kinderprogramme. (Stand: 30.06.2014)

Pressekontakt:

Sky Deutschland AG
Pia Halbig
Consumer Communications
Tel. 089 - 9958 6342
pia.halbig@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: