Sky Deutschland

Slomka enttäuscht: "Wir strahlen überhaupt keine Torgefahr aus"

Unterföhring (ots) - Die wichtigsten Stimmen zu den Sonntagspartien des 32. Spieltages der Fußball-Bundesliga bei Sky.

Mirko Slomka (Trainer Hamburger SV) über die Situation: "Wir strahlen überhaupt keine Torgefahr aus, egal mit welchem Spieler. Wenn Heiko Westermann der torgefährlichste Spieler ist, ist das zu wenig. Wenn wir mehr Qualität hätten, würden wir da unten nicht stehen. Dann kommt noch die Verunsicherung dazu, der eine verlässt sich bei den Toren auf den anderen, und leichte taktische Fehler auf der Außenbahn. Wir kämpfen um den Relegationsplatz, um nichts anderes, das ist heute ganz klar geworden. "

Marcell Jansen (Hamburger SV) über die Niederlage: "Kämpferisch war die Einstellung absolut da, aber schade, dass wir nach jeder Flanke ein Tor kriegen. Ärmel hochkrempeln und weiterkämpfen, , es ist ja nicht so, dass wir hier aufhören mit Fußball."

Stefan Reuter (Manager FC Augsburg) über die Erwartungen: "Das Schöne hier in der Gegend ist, dass man realistisch mit der Situation umgeht. Das ist im Verein so, in den Gremien so, aber auch in der ganzen Stadt. Wir werden im nächsten Jahr Saison wieder schauen müssen, dass drei Mannschaften finden, die am Ende der Saison hinter uns liegen."

Halil Altintop (FC Augsburg) über die Europa-League-Ambitionen: "Wir wissen, dass es theoretisch noch möglich wäre, aber wir setzen uns nicht unter Druck und sagen wie die anderen großen Vereine, wir müssen nächstes Jahr international spielen. Es ist für uns ein Bonus und das genießen wir einfach.

Jens Keller (Trainer FC Schalke 04) über das 0:1: "Nach dem Tor hat uns die Leichtigkeit gefehlt und die Passsicherheit, wir haben viele einfache Fehler gemacht. Dass eine gewisse Müdigkeit kommt, lasse ich nicht gelten. Wir haben jetzt zwei Rückschläge bekommen, aber wir sind immer noch gut im Rennen (um einen Champions-League-Platz, die Red.)."

Pressekontakt:

Dirk Grosse
Head of Sports Communications
Tel.: 089 9958-6338
Fax: 089 9958-96338
E-Mail: dirk.grosse@sky.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: