Sky Deutschland

Liebe, Macht und Intrigen in den 20er-Jahren: Die vierte Staffel "Downton Abbey" am 19. und 20. April exklusiv auf Sky

Unterföhring (ots) -

- Jeweils fünf Episoden am 19. und 20. April in deutscher 
Erstausstrahlung auf Sky Atlantic HD 
- Mit der Golden-Globe-Gewinnerin Maggie Smith 
- Als Gaststar dabei: Paul Giamatti ("Sideways") 
- Auch über Sky Go und Sky Anytime empfangbar  

Unterföhring, 6.3.2014 - Downton Abbey zu Beginn der 1920er-Jahre: Der unerwartete Todesfall von Matthew Crawley liegt sechs Monate zurück, die Familie sucht nach neuem Lebensmut und wird von finanziellen Schwierigkeiten bedroht. Sky Atlantic HD präsentiert die neue, vierte Staffel des bewegenden Familienepos am 19. und 20. April, ab 17.00 Uhr, in einer Marathonprogrammierung mit jeweils fünf Episoden nonstop. Darüber hinaus ist "Downton Abbey" auch über Sky Go im Web, auf dem iPad, iPhone, iPod touch und der Xbox 360 zu sehen. Jeweils einen Tag später sind die aktuellsten Episoden auch über Sky Anytime auf der Festplatte des Sky+ HD-Receivers abrufbar. Am Wochenende 12. und 13. April wird die dritte Staffel mit jeweils drei Episoden ab 17.00 Uhr wiederholt.

Über "Downton Abbey":

14. Februar 1922: Die Stimmung auf Downton Abbey ist auch sechs Monate nach dem Tod von Matthew gedrückt. Lady Mary (Michelle Dockery) trauert immer noch um ihren Mann. Außerstande, sich um ihr Baby George zu kümmern, übergibt sie das Kind in die Obhut von Nanny West. Währenddessen streiten sich Lord Grantham (Hugh Bonneville) und Branson (Allen Leech) über das Management von Downton Abbey. Die Craw-leys kämpfen mit immensen Erbschaftssteuerforderungen, die sie in arge Finanznöte bringt. Bei den Bediensteten in Downton Abbey herrscht große Aufregung über Miss O'Brian, die überraschend den Job quittiert hat und ihre neue Chefin Lady Flintshire nach Indien begleit. Über ihre Nachfolgerin, die Lady Cora (Elizabeth McGovern) einge-stellt hat, sind Mr. Carson (Jim Carter) und Mrs. Hughes (Phyllis Logan) wenig begeis-tert. Trotzdem freut sich die Dienerschaft auf den Valentinstag, während die Köchin Mrs. Patmore (Lesley Nicol) mit der neuesten Errungenschaft - einem elektrischen Schneebesen aus Deutschland - kämpt.

Liebe, Verrat und Macht im vermeintlichen Idyll der britischen Aristokratie: Julian Fellowes elegisches Familienepos wird in England und USA gefeiert und gewann bislang neun Primetime Emmy Awards, zwei Golden Globes, unter anderem für Maggie Smith als Beste Nebendarstellerin sowie zwei Screen Actor's Guild Awards. Die Serie besticht durch eine bewegende Story, die mit historischen Ereignissen verwoben wird, einer wunderschönen Ausstattung und einem großartigen Ensemble, allen voran Maggie Smith als verwitwete Countess of Grantham. Nachdem sich in der dritten Staffel Shirley MacLaine zum grandiosen Ensemble rund um Hugh Bonneville und Maggie Smith gesellte, hat im Finale der vierten Staffel "Sideways"-Star Paul Giamatti einen Gastauftritt.

Facts:
Originaltitel: "Downton Abbey", Dramaserie, GB 2013, 4. Staffel, 10 
Episoden à ca. 50 Min., Regie: David Evans, Catherine Morshead, 
Philip John, Ed Hall, Jon East. Produzenten: Julian Fellowes, Rebecca
Eaton, ua. Darsteller: Hugh Bonneville, Elizabeth Mc-Govern, Michelle
Dockery, Maggie Smith, Laura Carmichael, Brendan Coyle, Phyllis 
Logan, Allen Leech, Lesley Nicol, Jim Carter.
Staffel vier am 19. & 20.4., je 5 Episoden, ab 17.00 Uhr auf Sky 
Atlantic HD (TV-Premiere), auf Sky Go und einen Tag später auf Sky 
Anytime
Staffel drei am 12. & 13.4., je 3 Episoden, ab 17.00 Uhr auf Sky 
Atlantic HD sowie abrufbar über Sky Go. 
  

Über Sky Atlantic HD:

Sky Atlantic HD - The Home of HBO - präsentiert die herausragenden Programme von HBO, dem erfolgreichsten US-Premiumsender. Neben den bei Kritikern und Zuschauern gleichermaßen beliebten Serien wie "Die Sopranos", "Six Feet Under - Gestorben wird immer" und "The Wire" gibt es exklusive TV-Premieren der neuesten HBO-Produktionen wie "The Newsroom" und "Veep - Die Vizepräsidentin" zu sehen sowie außergewöhnliche Produktionen wie "The White Queen" und "Magic City". Alle Serien sind sowohl auf Deutsch als auch in englischer Originalfassung verfügbar. Darüber hinaus werden ausgewählte Inhalte plattformunabhängig und auf Abruf über Sky Anytime und Sky Go bereitgestellt und können somit völlig flexibel über den Sky+ HD-Receiver oder über Sky Go im Web, auf dem iPad, iPhone, iPod touch oder der Xbox 360 abgerufen werden.

Diese Mitteilung ist im Internet unter www.info.sky.de abrufbar. Weitere Informationen finden Sie zudem unter www.info.sky.de/topserien, unter www.sky.de/SkyAtlanticHD sowie auf der Facebookseite www.facebook.com/DeineSkySerien.

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist mit rund 3,7 Mio. Abonnenten und einem Umsatz von mehr als 1,5 Mrd. Euro der führende Pay-TV-Anbieter in Deutschland und Österreich. Das börsennotierte und im MDAX gelistete Unternehmen bietet Abonnementfernsehen sowie On-Demand-Services für Privat- und Geschäftskunden an.

Die Plattform von Sky umfasst mehr als 70 exklusive TV-Sender - fast alle davon auch in HD. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport inklusive dem einzigen deutschen 24-Stunden-Sportnachrichtensender, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Mit dem Festplattenreceiver Sky+ ist zeitversetztes Fernsehen, mit der Videothek Sky Anytime der Abruf hunderter, ständig wechselnder Titel, und mit dem Over-the-Top-Service Sky Go der Empfang des Programms über Mobilgeräte und PC möglich.

Im Video-on-Demand-Bereich bietet der neue Service Snap by Sky eine umfangreiche Online-Videothek. Tausende Titel - darunter Blockbuster, Filmklassiker, komplette Serien-Staffeln und Kinderprogramme - können jederzeit und unbegrenzt abgerufen sowie heruntergeladen werden.

Sky ist Innovationsführer im deutschen und österreichischen Fernsehen. Der Pay-TV-Markt, der sich mittlerweile neben dem gebühren- und dem werbefinanzierten Fernsehen als dritte Säule der TV-Unterhaltung etabliert hat, wurde von Sky in den vergangenen zwei Jahrzehnten maßgeblich entwickelt. Das Unternehmen beschäftigt rund 2.000 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Unterföhring bei München.

Pressekontakt:

Birgit Ehmann
Consumer Communications
Tel. 089/9958 6850
birgit.ehmann@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Kontakt für Fotomaterial:
Margit Schulzke
Tel: 089/9958 6847
margit.schulzke@sky.de
Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: