Sky Deutschland

Axel Schulz: "Wladimir siegt, denn er kann sich auf den Punkt konzentrieren!"
Schwergewichts-WM Wladimir Klitschko vs. Chris Byrd - Neuer Sendebeginn: 22.15 Uhr

    München (ots) - Für PREMIERE WORLD ALLSTAR Axel Schulz wird die
WBO-WM im Schwergewicht am morgigen Samstag, 14. Oktober, in Köln
(live auf PREMIERE WORLD ab 22.15 Uhr) eine eindeutige Angelegenheit.
"Für mich ist die Sache klar: Wladimir gewinnt den Kampf. Er versteht
es, sich perfekt auf einen Gegner einzustellen. Chris Byrd ist
sicherlich ein schwieriger Typ, aber Wladimir weiß mit ihm
umzugehen", so Schulz im PREMIERE WORLD-Interview. "Gerade unter
Druck kann sich Wladimir auf den Punkt konzentrieren. Das hat er in
unserem Kampf auch gezeigt. Nachdem er gegen Ross Puritty verloren
hatte lastete immenser Druck auf ihm, doch er hat sich gegen mich
perfekt eingestellt. Er hat seine Nerven immer bestens im Griff.
Dieser Kampf ist für ihn, mit seinen 24 Jahren, eine Riesen-Chance
auf einen Weltmeistertitel", so der Ex-Profi weiter.
    
    Den amtierenden WBO-Weltmeister Byrd schätzt Schulz als nicht
einfachen Kontrahenten ein: "Er ist ein unangenehmer Gegner, deshalb
will in Amerika auch kaum einer gegen ihn boxen. Im Kampf gegen
Vitali haben ihn alle unterschätzt, auch ich. Eine seiner Stärken
sind seine Beweglichkeit und sein gutes Gefühl für sein Gegenüber.
Seine Hauptstärke liegt darin, dass er sehr gut ausweichen kann, er
hat seinen Kopf meist immer da, wo sein Gegner nicht hinschlägt."
Axel Schulz wird den Kampf zwischen Wladimir Klitschko und Chris Byrd
am Samstag in Köln für PREMIERE WORLD analysieren.
    
    Eine Weltpremiere bietet PREMIERE WORLD aus der Kölnarena. Boxen
aus drei Perspektiven: Der Zuschauer kann sich entscheiden, ob er den
Kampf lieber im Supersignal verfolgt, oder in eine der beiden Ecken
zappt. Das Kampfgeschehen gibt es dann Bild-in-Bild.
    Außerdem gibt es für alle Internet-User unter www.premiereworld.de
die Möglichkeit zum Online-Scoring und zum Mail-In, dabei können User
per Email Fragen stellen, die in der Sendung beantwortet werden.
    
    Achtung: Die Sendung beginnt nicht wie ursprünglich angekündigt um
22.00 Uhr, sondern erst um 22.15 Uhr!
    
    WBO-WM im Schwergewicht: Wladimir Klitschko vs. Chris Byrd
    
    Samstag, 14. Oktober, ab 22.15 Uhr:
    
    Kommentar:          Tobias Drews
    Moderation:         Jan Stecker
    Experte:              Axel Schulz
    Interviews:         Harry Weber
    
ots Originaltext: PREMIERE WORLD
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen
Frank Schillinger
Sport-PR
PREMIERE WORLD
Telefon: 089/9958-6361
Fax:        089/9958-6369

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: