Sky Deutschland

Hitzfeld: "Das Team hat nie aufgegeben. Das spricht für unseren Charakter!"
PREMIERE WORLD ALLSTAR Beckenbauer: "Bei PSG hängen die Trauben hoch!"

    München (ots) - Alleinige Tabellenführung für Bayern München in
der Champions League-Gruppe F: Der deutsche Meister bezwang Rosenborg
Trondheim im heimischen Olympiastadion mit 3:1. Die Tore für den FC
Bayern fielen in den letzen 20 Minuten durch Jancker, Elber und
Linke.
    
    Stimmen zur Partie des FC Bayern gegenüber PREMIERE WORLD:
    
    Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld: "Selbst beim Stand von 0:1 wusste
ich, dass wir das Potential haben, noch zu gewinnen. Das Team hat nie
aufgegeben, das spricht für unseren Charakter. Wir haben die Pflicht,
immer daran zu glauben, dass wir jedes Spiel noch gewinnen können,
selbst wenn es 0:2 steht. Beim Gegentreffer wurden wir zu schnell
ausgespielt. Durch die Mitte darf so ein Tor nicht fallen."
    
    PREMIERE WORLD ALLSTAR Franz Beckenbauer: "Gott sei Dank, haben
wir die Tore zum richtigen Moment gemacht und dann auch verdient
gewonnen. Nächste Woche geht es zu Paris St. Germain, da hängen die
Trauben sehr hoch."
    
    PREMIERE WORLD ALLSTAR Bernd Schuster: "Es war ein typisches Spiel
für eine große Mannschaft mit viel Erfahrung. Jeder Bayern-Spieler
weiß, dass die Mannschaft in der Lage ist, das Spiel noch zu
gewinnen. Rosenborg hat sich vor dem 1:1 zu sicher gefühlt. Im
Tor-Abschluss waren die Trondheim-Spieler katastrophal."
    
    Nationaltorwart Oliver Kahn zu seiner Torvorlage: "Giovane Elber
ist ein Weltklassemann, der auch Bälle, die aus 30 oder 40 Meter Höhe
herunterkommen, zu Toren verarbeiten kann. Wir mussten alles geben,
um gegen Trondheim zu gewinnen."
    
    
ots Originaltext: PREMIERE WORLD
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Rückfragen:
Arne Reinbold
Sport-PR
PREMIERE WORLD
Tel.: 089/9958-6366
Fax: 089/9958-6369

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: