Sky Deutschland

Rund 50% der Deutschen sind für den großen Lauschangriff
PREMIERE WORLD-Umfrage anlässlich der Ausstrahlung von DER STAATSFEIND NR. 1

München (ots) - Eine von PREMIERE WORLD beim Meinungsforschungsinstitut Emnid in Auftrag gegebene Repräsentativumfrage liefert erstaunliche Ergebnisse: Fast die Hälfte der Bevölkerung (48,4%) hält das Abhören von Privatwohnung, Telefon und Handy für ein geeignetes Mittel, um das organisierte Verbrechen zu bekämpfen. Könnten die Deutschen selbst einen Lauschangriff starten, würden sie am liebsten Politiker abhören: 45,9% der Befragten setzen diese Person des öffentlichen Lebens ganz oben auf ihre Abhör-Wunschliste. Für die Nachbarn und das Privatleben der Kollegen interessiert sich hingegen nur ein Bruchteil der Deutschen: Nur 7,2% würden gerne mal den Nachbarn und 8,7% ihre Mitarbeiter belauschen. Auf dem zweiten Platz der Wunschliste folgen der eigene Chef mit 17,4%, danach berühmte Schauspieler mit 13,4%. PREMIERE WORLD hat die Umfrage anlässlich der Ausstrahlung von DER STAATSFEIND NR. 1 in Auftrag gegeben. In dem Überwachungsthriller zeigt Regisseur Tony Scott (TOP GUN) was passieren kann, wenn staatliche Behörden bei Lauschangriffen und Abhöraktionen uneingeschränkte Freiheit erhalten. Scott zur Brisanz seines Thrillers: "Mit der heutigen Technik ist alles möglich. Das, was wir zeigen, ist kein amerikanischer Sonderfall. Es ist ein globales Thema. Und es könnte überall, in jedem Staat der Welt passieren." In dem Film kommt Hollywood-Star Will Smith in Besitz eines Videos, das den Mord an einem Politiker dokumentiert. Dieser hatte sich gegen einen Gesetzesentwurf ausgesprochen, der die totale Überwachung der Bürger erlauben sollte. Als Besitzer des Videos wird Will Smith verfolgt, seine Privatsphäre und sein Leben zerstört. PREMIERE WORLD sendet DER STAATSFEIND NR. 1 am Samstag, den 9. September, um 20.15 Uhr auf dem Kanal PREMIERE. Der Film wird auf mehreren Sendeplätzen wiederholt. ots Originaltext: PREMIERE WORLD Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen Fotomaterial Ute Mikolajczak Claudia Walting PREMIERE WORLD PREMIERE WORLD Programm-PR Bildredaktion Telefon 089/9958-6373 Telefon 089/9958-6823 Fax 089/9958-6379 Fax 089/9958-6829 Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: