Sky Deutschland

Motorvision TV - der erste deutsche Autosender startet exklusiv bei Premiere
Ab Sommer 2009 erleben Zuschauer auf Motorvision TV rund um die Uhr die aufregende Welt des Automobils

    München (ots) - Exklusiv und nur auf Premiere: Mit Motorvision TV startet im Sommer 2009 der erste Autosender Deutschlands. Der neue Sender bietet Premiere Abonnenten jeden Tag 24 Stunden beste Unterhaltung und brandheiße News rund um die Themen Auto, Motor, Mobilität und Fahrspaß.

    In zahlreichen Magazinen und Reportageformaten zeigt Motorvision TV die neuesten Automodelle, klassische Old- und Youngtimer, die breite Palette der Allradfahrzeuge, hochwertige Edelkarossen, aufgemotzte Tuning-Vehikel und die aktuellsten Trends im Motorradmarkt. Hinzu kommen Hintergrundberichte zu Motorsport, Verkehrssicherheit, mobilem Reisen, Design, Gebrauchtwagen und den neuesten Innovationen im Bereich umweltschonender Zukunftsautos. Den heißesten News aus der Welt des Automobils sind die moderierten Motorvision Nachrichten auf der Spur, die alle Autofans tagesaktuell mit den interessantesten Neuigkeiten versorgen.

    Die Macher hinter Motorvision TV sind Branchenkenner, Motorjournalisten und Autotester mit viel Benzin im Blut. Durch ihre langjährige, weltweite Produktionserfahrung und durch ein umfassendes Archiv, werden zahlreiche eigenproduzierte Formate das Senderbild prägen. Ziel von Motorvision TV ist es ebenso unterhaltsam wie informativ Fahrspaß und Dynamik erlebbar zu machen.

    Mark Williams, CEO von Premiere: "Endlich hat die Autonation Deutschland einen eigenen Autosender. Premiere Abonnenten werden den spannenden Mix aus Berichten, Magazinen und aktuellen News lieben." Jochen Kröhne, GF GET ON AIR GmbH und Geschäftsführer Motorvision TV: "Fast 1 Milliarde Autos sind auf den Straßen der Erde unterwegs. Weltweit wird Deutschland mit Auto-Marken wie Mercedes, BMW, Porsche, Volkswagen und Audi identifiziert. Gleichzeitig ist die gesamte Autoindustrie im Umbruch und stellt sich neu auf. Mit Motorvision TV startet in dieser spannenden Zeit voller Herausforderungen der erste deutsche Autosender, der dieses populäre und oft emotionale Mobilitätsthema, das uns alle betrifft, umfassend präsentiert."

    Der Sender wird von der German Car TV Programm GmbH betrieben. Neben Jochen Kröhne (GET ON AIR GmbH) ist Raimund Köhler Geschäftsführer der Gesellschaft. Beide sind auch Gesellschafter des Unternehmens. Weitere Gesellschafter sind der Medienunternehmer Markus Reischl sowie die Motorvision Holding AG.  Motorvision ist Marktführer in der Produktion von Programmen aus den Bereichen Auto, Motor, Verkehr, Motorsport und Mobilität und verfügt hierzu über Europas umfassendstes Programmarchiv. Zur Motorvision Gruppe, die auch eine tragende Content-Quelle des neuen Themensenders ist, gehört unter anderem die Motorvision Film- und Fernsehproduktions GmbH. Die Produktionsfirma zählt zu den Vorreitern in Deutschland beim Auto- und Motor-TV. Sie wurde von dem Journalisten und Rennfahrer Bernhard Riedel gegründet und produziert seit mehr als 20 Jahren Auto- und Motorrad-Formate für viele deutsche Sender (auch den legendären "7. Sinn").

    Diese Meldung ist im Internet unter info.premiere.de abrufbar.

Pressekontakt:
Kontakt für Journalisten:
Torsten Fricke
Unternehmensspreche
Tel.: +49 89/99 58-63 50
torsten.fricke@premiere.de

Kontakt für Investoren und Analysten:
Christine Scheil
Leiterin Investor Relations
Tel.: +49 89/99 58-10 10
christine.scheil@premiere.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: