Sky Deutschland

"Premiere in Serie": Neues Magazin rund um aktuelle Serien ab 5. Oktober bei Premiere/ Setberichte und Interviews zu den angesagtesten US-Serien mit Jessica Kastrop

"Premiere in Serie": Neues Magazin rund um aktuelle Serien ab 5. Oktober bei Premiere/ Setberichte und Interviews zu den angesagtesten US-Serien mit Jessica Kastrop
Moderatorin Jessica Kastrop berichtet für das neue TV-Format ?Premiere in Serie? von den Sets großer Serienproduktionen in den USA und spricht vor Ort mit Schauspielern und Produzenten.

    München (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Am 5. Oktober zeigt Premiere zum ersten Mal das neue Magazinformat "Premiere in Serie" mit Beiträgen und Interviews rund um brandneue US-Serien, die bei Premiere zu sehen sind. Moderatorin Jessica Kastrop berichtet für "Premiere in Serie" von den Sets großer Serienproduktionen in den USA und spricht vor Ort mit Schauspielern und Produzenten.

    Beeindruckende Bilder und Berichte von "Lost" direkt vom Set auf Hawaii machen den Auftakt des neuen Formats. "Hurley" Jorge Garcia und "Sayid" Naveen Andrews erzählen in Exklusiv-Interviews über ihr Leben als Gestrandete in der weltweit populärsten Abenteuerserie im Fernsehen. In der folgenden Sendung berichtet Jessica Kastrop dann exklusiv vom Dreh der Serie "Terminator: Sarah Connor Chronicles" in Los Angeles. Sie trifft sich mit den Produzenten der Serie und interviewt die Hauptdarsteller Thomas Dekker und Summer Glau. Am Set von "Nip/Tuck  - Schönheit hat ihren Preis", Thema der dritten Sendung, schauen Kastrop und ihr Kamerateam dem Schönheitschirurgen Dr. Sean McNamara (Dylan Walsh) bei einer OP über die Schulter und finden sogar Einlass in das Schlafgemach seines Kollegen Dr. Christian Troy (Julian McMahon). Außer den exklusiven Einblicken findet "Premiere in Serie"  in der Rubrik "unnützes Serienwissen" immer wieder nette Anekdoten und Details, die dem Serienfan Freude bereiten.

    Jessica Kastrop, 1974 in Gütersloh geboren, studierte nach Zwischenstationen beim SWR, dem ZDF und dem BR Journalistik in München. Danach war sie als Sportredakteurin bei der BILD-Zeitung tätig. Seit 2004 ist Jessica Kastrop bei Premiere als Moderatorin der 2. Bundesliga sowie als Field-Reporterin in der 1. Bundesliga im Einsatz. Ab Oktober moderiert sie außerdem "Premiere in Serie".

    Sendetermine "Premiere in Serie" mit Jessica Kastrop: "Premiere in Serie" zu "Lost", 5. Oktober um 21.50 Uhr auf Premiere1 und um 22.50 Uhr auf Premiere 2 "Premiere in Serie" zu "Terminator: Sarah Connor Chronicles", 26. Oktober um 21.40 Uhr auf Premiere 1 und um 22.40 Uhr auf Premiere 2 "Premiere in Serie" zu "Nip/Tuck - Schönheit hat ihren Preis" im November "Premiere in Serie" zu "24" im Dezember

    Sendetermine Serien: "Lost", 4. Staffel, ab 4. Oktober, jeweils samstags ab 17.55 Uhr drei Episoden am Stück auf Fox "Terminator: Sarah Connor Chronicles", 1. Staffel, ab 20. Oktober, montags um 20.15 Uhr auf Premiere 4 und Premiere HD "Nip/Tuck - Schönheit hat ihren Preis", Wiederholung der gesamten 5. Staffel am 21./22.  November ab 20.15 Uhr/ 23.25 Uhr auf Premiere 4

    Diese Meldung und weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://info.premiere.de. Weitere Bilder von Jessica Kastrop erhalten Sie auf Anfrage.

Pressekontakt:
Für Journalisten-Rückfragen:
Conny Schwarz-Franzen
Programm-Kommunikation
Tel.: 089/9958-63756
conny.schwarz-franzen@premiere.de

Für Bildmaterial:
Barbara Kramer
Fotoredaktion
Tel.: 089/9958-6808
barbara.kramer@premiere.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: