Sky Deutschland

PREMIERE WORLD
Boxen
"Ironfist" Vitali Klitschko nimmt "Iron" Mike unter die Lupe
Gemeinsam mit Bruder Wladimir zu Gast bei PREMIERE WORLD - Wieder "online-scoring"

München (ots) - Einer schaut ganz genau hin, wenn Mike Tyson am kommenden Samstag, 29. Januar, gegen Julis Francis antritt (live auf PREMIERE WORLD ab 22.15 Uhr): Vitali Klitschko. Zum einen, weil der WBO-Weltmeister selbst schon gegen Francis geboxt (und gewonnen) hat, zum anderen natürlich, weil Tyson immer noch als möglicher Gegner von Vitali Klitschko gehandelt wird. Dieser Mega-Fight soll nach Willen von Klitschkos Promoter Klaus-Peter Kohl im Sommer im Hamburger Volksparkstadion stattfinden. Gemeinsam mit seinem Bruder Wladimir, dem Europameister im Schwergewicht, wird Vitali Klitschko den Kampf von Mike Tyson im PREMIERE WORLD-Studio analysieren. Neben den beiden "Twin Towers" steht Moderator Carsten Fuss auch PREMIERE WORLD Box-Experte Axel Schulz zur Seite. Schulz kämpfte ebenfalls gegen Julius Francis und auch er gewann. Geballte Fachkompetenz also bei PREMIERE WORLD am Samstag. Über die Chancen von Tysons Gegner sind sich die drei Fachmänner einig. Er hat eigentlich keine, so das einhellige Urteil gegenüber PREMIERE WORLD. Vitali Klitschko: "Das wird kein Problem für Tyson. Ich habe Francis ja schon selber in die Augen geschaut, da war kein Wille. Tyson siegt durch KO." Sein Bruder Wladimir Klitschko (Europameister): "Ich wünsche Tyson viel Erfolg und hoffe, dass alles so klappt, dass der Kampf gegen meinen Bruder zu Stande kommt. Ich glaube, Tyson knockt Francis in der zweiten oder dritten Runde aus." Auch Axel Schulz prophezeit einen Sieg Tysons: "Julius Francis hat weder die Schlagkraft, noch die Nehmerqualitäten, um gegen Mike Tyson zu bestehen. Mein Tipp: Tyson gewinnt durch vorzeitigen KO." Allen Internet-Freaks bietet www.premiereworld.de wieder die Chance zum online-scoring während dem Kampf. Nach jeder Runde können die Teilnehmer ihre Wertung abgeben. Auch PREMIERE WORLD Box-Experte Axel Schulz wird mitscoren. PREMIERE WORLD überträgt den Fight Tyson vs. Francis am Samstag, 29. Januar, ab 22.15 Uhr live und exklusiv aus der MEN Arena in Manchester. Das Team vor Ort: Kommentar: Tobias Drews Moderation: Carsten Fuss Experte: Axel Schulz Gäste: Vitali und Wladimir Klitschko ots Originaltext: PREMIERE WORLD Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen: Frank Schillinger PREMIERE WORLD Sport-PR Tel: 089-9958-6361 Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: