Sky Deutschland

Verbraucherservice Bundesliga - Bundesliga wieder bei Premiere: Abos ab sofort in ganz Deutschland buchbar, faire Preise, einfacher Empfang

    München (ots) - Die Bundesliga wird im Pay-TV wieder exklusiv unter der Marke Premiere produziert, ausgestrahlt und bundesweit vermarktet. Das Abo "Premiere Bundesliga" ist ab sofort für alle Zuschauer mit Kabel- oder Satellitenempfang in ganz Deutschland buchbar: Im Handel und direkt bei Premiere unter 0180/511 00 00 (14 Cent/Minute) oder www.premiere.de/bundesliga.

    Faires Preis-Leistungsverhältnis: Das Einzel-Abo "Premiere Bundesliga" kostet für Kunden mit Kabel- oder Satellitenempfang einheitlich 19, 99 Euro pro Monat (bei 12- und 24-Monats-Abo). Für 19,99 Euro pro Monat bekommt der Fan ein attraktives Produkt mit einem ausgesprochen fairen Preis-/Leistungsverhältnis: - Premiere zeigt pro Saison live alle 612 Einzelspiele aus der Bundesliga und der 2. Fußballbundesliga - Zusätzlich bietet Premiere 132 Übertragungen in der beliebten Live-Konferenz an. - Premiere startet am 1. August einen neuen Bundesligasender. Der Sender wird über das Premiere Sportportal zu sehen sein und zeigt rund um die Uhr an sieben Tagen der Woche alles, was das Fußballherz begehrt: Neben den Live-Übertragungen "Alle Spiele, alle Tore!", die schnellste Spieltagszusammenfassung im Fernsehen direkt nach Abpfiff, ein umfassendes Wiederholungskonzept, Dokumentationen und Reportagen. - Zusätzlich sehen alle Abonnenten von "Premiere Bundesliga" mindestens 70 Live-Spiele aus der spanischen Primera División.

    Aufs Jahr gerechnet bietet Premiere also für knapp 240 Euro (12 x 19,99 Euro) mindestens 818 Live-Übertragungen an - umgerechnet 29 Eurocent pro Übertragung. Wer sich nur die 34 Spiele seines Bundesliga-Lieblingsvereins ansieht, zahlt auf Jahresbasis pro Partie nur 7 Euro.

    Attraktive Kombi-Angebote: Empfehlenswert für Fußballfans, die alles sehen wollen, ist die Kombi der neuen Pakete "Premiere Bundesliga" und "Premiere Fußball Plus" für 29,98 Euro im Monat. "Premiere Fußball Plus" ist die ideale Ergänzung zur Bundesliga. Das Abo bietet alle Spiele der UEFA Champions League, Top-Spiele des UEFA Cups, Spitzenfußball aus den besten Ligen Europas und eine Vielzahl internationaler Fußballevents. Mit der Premiere 5er- oder 7er-Kombi kostet das Paket Premiere Bundesliga zusätzlich nur 9,99 Euro/Monat.

    Abos und Verträge: Die wichtigsten Fragen und Antworten Ich bin Premiere Abonnent und habe die Bundesliga von arena über Premiere gesehen. Was muss ich tun? Alle Zuschauer, die die Bundesliga von arena bei Premiere abonniert haben, sehen jetzt die Bundesliga live von Premiere über das Premiere Sportportal. Der Vertrag bleibt bis zum Ende der Vertragslaufzeit unverändert. Selbstverständlich können diese Kunden ihr Abonnement jederzeit erweitern (z.B. um "Premiere Fußball Plus" mit allen Spielen der UEFA Champions League, Spitzenspielen des UEFA Cups, Europas Top-Ligen und vielem mehr).

    Ich bin Premiere Abonnent und habe zuletzt keine Bundesliga gesehen. Wie kann ich die Bundesliga jetzt bestellen? Alle Premiere Abonnenten, die arena bisher nicht abonniert hatten, können das Abo "Premiere Bundesliga" ab sofort direkt bei Premiere unter Tel.: 0180/511 00 00 (14 cent/Minute) bestellen.

    Ich bin arena Abonnent. Wie und wo sehe ich zukünftig die Bundesliga? Was passiert mit meinem arena-Vertrag? Muss ich jetzt kündigen und bei Premiere abonnieren? Die Kunden von arena bekommen das Programmpaket Premiere Bundesliga freigeschaltet. Sie sehen also ab der kommenden Saison die Bundesliga-Übertragungen von Premiere. Ihr laufender Vertrag und das damit gegebene Produktversprechen werden dadurch erfüllt. Alle Abonnenten mit laufendem arena-Vertrag behalten ihre Konditionen bis zum Ende der Vertragslaufzeit. Ein außerordentliches Kündigungsrecht liegt nicht vor. Nach Ablauf des Vertrags können arena Kunden die Bundesliga auch direkt bei Premiere abonnieren.

    Empfang der Bundesliga: Die wichtigsten Fragen und Antworten: Premiere Abonnenten: Neue und bestehende Premiere Abonnenten mit Kabel- oder Satellitenanschluss empfangen die Bundesliga und alle anderen Premiere Programme bundesweit über Digital-Receiver "Geeignet für Premiere". Die Spiele sind über das Premiere Sportportal zu sehen: Einfach mit der Optionstaste das Wunschspiel oder die Premiere Konferenz auswählen.

    arena Abonnenten mit Satellitenempfang: Hier ändert sich nichts: Sie empfangen die Bundesliga weiterhin mit ihrem Receiver "bereit für arena" über die Kanäle "arena home" sowie "arena 1" bis "arena 9".

    arena Abonnenten mit Kabelempfang von Unitymedia in Hessen und Nordrhein-Westfalen: Kunden von Unitymedia haben die Wahl: Sie empfangen die Bundesliga entweder weiterhin über die Kanäle "arena home" sowie "arena 1" bis "arena 9" oder über das Premiere Sportportal.

    arena Abonnenten mit Kabelempfang von Kabel BW in Baden-Württemberg: Kunden von Kabel BW sehen die Bundesliga-Übertragungen von Premiere zukünftig über das Premiere Sportportal.

    Ich habe Satellitenempfang und Premiere und arena abonniert, habe zwei Receiver und zwei Smartcards. Ich möchte ab sofort die Bundesliga über einen Receiver und eine Smartcard sehen. Geht das? Bis zum Ende des arena-Vertrags ist das nicht möglich. Danach können bisherige arena Abonnenten die Bundesliga auch direkt bei Premiere abonnieren und so alle Programme über einen Receiver und eine Smartcard empfangen.

    Kann ich die Bundesliga auch mit Premiere Flex sehen? Derzeit ist das Paket "Premiere Bundesliga" über Premiere Flex nicht bestellbar. Premiere Flex Kunden können aber das Sportportal Tagesticket ab 15,- Euro bestellen und so die Bundesliga-Übertragungen von Premiere sehen.

    Bundesliga in HD: Premiere prüft aktuell noch in wie weit Bundesliga-Spiele live im hochauflösenden TV-Standard auf Premiere HD gezeigt werden können.

    Bundesliga-Übertragungen in Premiere Sportsbars: Premiere Sportsbars können ihren Gästen die Bundesliga, internationalen Spitzenfußball, Formel 1 und viele andere Sportereignisse ab sofort wieder aus einer Hand anbieten. Alle Wirte, die bestehende Verträge mit arena haben, erhalten bis zum Ende der Vertragslaufzeit die Bundesliga von Premiere. Danach kann das Sportsbar-Abo wieder direkt bei Premiere gebucht werden. Gastwirte können sich telefonisch über Preise und Buchungsmöglichkeiten unter 0180 / 51 52 590 (14 cent/Minute) informieren.

Pressekontakt:
Michael Jachan    
Unternehmenskommunikation    
Tel.: 089/9958-6352    
michael.jachan@premiere.de

Frank Schillinger
Leiter Sportkommunikation
Tel.: 089/9958-6361
frank.schillinger@premiere.de

Kunden-Hotline:
Tel.: 0180 5 11 00 00

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: