Sopexa Deutschland: Trendstark: Frankeich auf der ProWein 2013 / Mit moderner "Rückbesinnung" positioniert sich Frankreich qualitativ und innovativ im internationalen Wein- und Spirituosenmarkt (BILD)

Trendstark: Frankeich auf der ProWein 2013
Mit moderner "Rückbesinnung" positioniert sich Frankreich qualitativ und innovativ im internationalen Wein- und Spirituosenmarkt (BILD)

   

Düsseldorf (ots) - Über 600 französische Aussteller präsentieren vom 24. bis 26. März 2013 auf der Düsseldorfer ProWein im Gemeinschaftsstand Pavillon France (Halle 5 und ein Teil von Halle 4) ihre Neuheiten. In der großen Verkostungszone FRANCE 2013 können sich die Fachbesucher einen schnellen Überblick über das französische ProWein-Angebot verschaffen.

Bio- und Naturweine

Der Trend zu qualitativen Bioweinen ist ungebrochen (Tain l'Hermitage - Rhône, Domaine Louis Max - Burgund). Mit den neuen Vins Naturels gehen Frankreichs Winzer sogar noch einen Schritt weiter. In Rückbesinnung auf die alten Methoden in Weinberg und Keller setzen sie auf natürliche Qualität in der Weinbereitung - das heißt kompletter Verzicht auf den Einsatz von Pestiziden im Weinberg (Domaine Colombette - Languedoc) und/oder Weglassen von Zugaben wie Schwefel in der Vinifizierung (Gérard Bertrand - Corbières).

Trendwein Rosé

Auch beim Trendwein Rosé setzt Frankreich Maßstäbe - sowohl in der Größe des Weinangebots als auch in der Vielzahl der anbietenden Appellationen. Die Produzenten überzeugend zudem im modernen Marktauftritt mit frischen Etiketten, Bio-Qualitäten und neuen Verpackungslösungen (Vignobles Gilles Louvet, Château les Valentines).

Regionaltypische Weine

Seit eh und je bestimmen die Terroirs die Vielfalt und Einzigartigkeit der französischen Weine. Qualitätsorientierung und Charakter vereinen sich zu einer steigenden Zahl regionaltypischer Weine mit hohem Genusspotenzial (Vignobles Berthier, Celliers de la Voie Romaine).

Innovation und Tradition

Mit kreativen Verpackungen sowie neue Wein-Frucht-Kreationen sprechen Frankreichs Winzer gezielt junge Weinkonsumenten an. Doch auch französische Klassiker wie Champagner (Philippe Gamet, Jean Geiler), Cognac und Calvados präsentieren sich auf der ProWein (Distillerie des Moisans, Distillerie Lecompte).

Pressekontakt:

Sopexa S.A., Deutschland
Maren Henke
Erkrather Str. 234a
40233 Düsseldorf
Tel.: 0211 - 49 808 43
E-Mail: maren.henke@sopexa.com