Duden

Gecheckt?! Lernen mit Erklärvideos
Das neue Duden-Lernportal für Schüler heißt Learnattack

Berlin (ots) - Smartphone und PC sind für Digital Natives selbstverständlich. In der 7. Klasse haben laut der aktuellen JIM-Studie bereits 95 Prozent der Kinder ein internetfähiges Handy. 74 Prozent der Jugendlichen gehen auf Videoportale wie "YouTube", wenn sie etwas erklärt haben möchten. Warum sollte man dann nicht beim Lernen neue Wege gehen und den Schülern den Schulstoff zum Üben dort anbieten, wo sie ihn gern nutzen? Und so wie sie ihn gern nutzen?

Auf "www.learnattack.de" können sich Schülerinnen und Schüler von der 5. Klasse bis zum Abitur mithilfe von Erklärvideos gezielt auf Klassenarbeiten, Tests und Abschlussprüfungen vorbereiten. Viele der Erklärfilme werden von prominenten und beliebten YouTubern und Moderatoren wie DorFuchs, Mirko Drotschmann oder Philipp Häusser gesprochen. Egal ob Ableitungsregeln, binomische Formeln oder der Satz des Pythagoras: Kurze, informative und anschauliche Videos erklären in wenigen Minuten, wie das Problem zu knacken ist. Passend dazu gibt es Originalprüfungen und Musterlösungen sowie interaktive Übungen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Lexikoneinträge zum Nachlesen.

"Für alle Schülerinnen und Schüler an weiterführenden Schulen, die sich außerhalb der Schule effizient und effektiv auf Klassenarbeiten und Abschlussprüfungen vorbereiten wollen, bieten wir mit "Learnattack" die ideale Selbstlernplattform. Learnattack erklärt die wichtigsten Lerninhalte und vermittelt Lern- und Lösungsstrategien anhand von Originalprüfungen. Und dies so, dass diese Hilfe in ihre heutige Lebenswelt passt, also den medialen Gewohnheiten der Generation Digital Natives entspricht", erläutert Geschäftsführerin Julia Reinking das Konzept von Learnattack.

Derzeit wächst die Plattform von Tag zu Tag und bietet im besonders kniffligen Schulfach Mathematik bereits Übungsmaterial von der 5. Klasse bis zum Abitur an. Für die Hauptfächer Deutsch und Englisch sind die Lerninhalte der 7. Klasse bereits komplett vertreten, aber auch für die anderen Klassenstufen ist schon Material verfügbar und wird in den kommenden Wochen weiter zunehmen.

Das Angebot von Learnattack kann man abonnieren. Damit erhält man Zugriff auf alle Lerninhalten des Portals. Das Abo wird aktuell in drei Laufzeiten angeboten und ist zum Start des Portals bereits ab 9,95 EUR pro Monat verfügbar. Wer Learnattack erst einmal ausprobieren möchte, kann auch ein einmonatiges Schnupper-Abo abschließen.

Mit dem neuen Videolernportal "Learnattack" von Duden erweitern die Cornelsen Schulverlage ihr Portefeuille im Bereich der digitalen Lernangebote.

Pressekontakt:

Klaus Holoch
Leiter Unternehmenskommunikation
Franz Cornelsen Bildungsgruppe
030-897858467
klaus.holoch@cornelsen-schulverlage.de

Original-Content von: Duden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Duden

Das könnte Sie auch interessieren: