Duden

Der Duden 2000 kommt am 25. August! - Die Rechtschreibreform wird nicht reformiert!

Mannheim (ots) - Die Tageszeitung "Die Welt" hat in einem viel beachteten Artikel vom 25. Juli 2000 den Eindruck erweckt, die Rechtschreibreform würde zumindest teilweise zurückgenommen und der neue Duden, der am 25. August 2000 erscheint, habe diese Änderung stillschweigend bereits vollzogen. Tatsache ist: Die 22. Auflage der Duden-Rechtschreibung gründet sich ohne Wenn und Aber auf die 1996 beschlossene Neuregelung der deutschen Rechtschreibung. Der Duden vertritt keinerlei Abweichungen von dieser Regelung, die völlig unverändert gültig ist. Es kann keine Rede davon sein, dass eine "Reform der Reform" zu erwarten sei. In schwierigen Einzelfällen stützt sich der Duden auf Hinweise und Empfehlungen der Zwischenstaatlichen Kommission für Rechtschreibung. Zahlreiche Anregungen und Fragen der Benutzerinnen und Benutzer der 21. Auflage wurden ausgewertet, viele Zweifelsfälle konnten so klarer, übersichtlicher und ausführlicher behandelt werden. Die neuen Regeln wurden im neuen Duden nicht geändert, sondern nur noch benutzerfreundlicher umgesetzt. Der neue Duden kommt am 25. August! Am 25. August 2000 wird der Duden, das erfolgreichste Sachbuch im deutschsprachigen Raum, neu auf dem Markt sein. Das Standardwerk "Die deutsche Rechtschreibung" aus dem Mannheimer Dudenverlag erscheint in 22., inhaltlich und konzeptionell völlig neu bearbeiteter und erweiterter Auflage. Aktualisierung und optimale Benutzerfreundlichkeit standen bei der Neubearbeitung an erster Stelle. 5000 neue Wörter, die in den letzten Jahren weite Verbreitung im deutschen Sprachraum gefunden haben, sind zusätzlich für die Neuauflage aufgenommen worden. Der Duden 2000 enthält insgesamt über 120 000 Stichwörter und hat einen um 224 auf 1152 Seiten gestiegenen Umfang. Er stellt so wie kein anderes Rechtschreibwörterbuch den aktuellen und zentralen Wortschatz des Deutschen am Beginn des neuen Jahrtausends dar. Doch nicht nur der Inhalt, auch das Erscheinungsbild des gelben Klassikers präsentiert sich zeitgemäß: Der Duden 2000 erscheint in neuem Format mit neuer Typographie. Um allen Schreibenden das Nachschlagen und vor allem den Umstieg auf die neu geregelte Rechtschreibung noch leichter zu machen, wurde das Layout des gesamten Innenteils wesentlich verbessert. Der gesamte Text ist moderner und für den Benutzer übersichtlicher gestaltet worden. Das Wörterbuch verzeichnet alle neuen und herkömmlichen Schreib- und Trennweisen und informiert umfassend über den Stand der deutschen Rechtschreibung heute. Neu im Wörterverzeichnis sind 300 farbige Infokästen zu Stichwörtern, deren Schreibung und korrekter Gebrauch besondere Schwierigkeiten bereiten. Zeitgleich mit der Buchausgabe erscheint "Duden - Die deutsche Rechtschreibung" auch als aktuelle PC-Bibliotheks-Version 2.1. Sie wird, wie das Buch, für 39,90 DM im Handel erhältlich sein. Alle Buchhandlungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz nehmen Bestellungen für den neuen Duden entgegen. ots Originaltext: Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Pressekontakt: Angelika Böhm Bibliographisches Institut & F. A. Brockhaus AG Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 06 21/39 01-3 83 Telefax: 06 21/39 01-3 95 E-Mail: angelika.boehm@bifab.de Original-Content von: Duden, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: