Reader's Digest Deutschland

Steven Spielberg: "Die künstlerische Freiheit bedeutet mir alles."

Stuttgart (ots) - Regisseur Steven Spielberg im Interview mit dem Magazin Reader's Digest - neuer Film "BFG - Big Friendly Giant" ab 21. Juli im Kino

Steven Spielberg gilt als einer der besten und erfolgreichsten Regisseure der Welt. Filme wie "Der weiße Hai", "ET - Der Außerirdische" und "Indiana Jones" wurden zu Klassikern und Kassenfüllern. Dabei hatte der US-Amerikaner als Kind mit großen Ängsten zu kämpfen. "Da konnte sich jeder Stuhl ganz schnell in eine Spinne verwandeln", sagt der 69-Jährige im Interview mit dem Magazin Reader's Digest (August-Ausgabe). Als kleiner Junge sei er beim Blick in den Himmel schreiend nach Hause gerannt: "Aus einer Wolke wurde ein schöner Schwan und daraus plötzlich ein Saurier." Diese Fantasie sieht Spielberg mittlerweile als Grundstein seines beruflichen Erfolgs.

Spielberg, der in zweite Ehe mit der Schauspielerin Kate Capeshow verheiratet ist, sieben Kinder und mehrere Enkel hat, zieht eine zufriedene Bilanz seiner Karriere. "Ich wollte meine Geschichten erzählen, ohne dass mir jemand hineinredet. Die künstlerische Freiheit bedeutet mir alles", betont der Regisseur, der im Dezember 70 Jahre als wird, im Interview mit Reader's Digest. Der Film "ET - Der Außerirdische" habe ihm am meisten Spaß gemacht. "Denn dabei entdeckte ich die Lust, Vater zu sein." Umso mehr habe er sich drei Jahre später über die Geburt seines ersten Sohnes gefreut.

Dass Spielberg nicht nur beruflich ein Film-Fan ist, sondern auch privat, verrät er in dem Interview ebenso. Er habe stets seine Videokamera dabei, die besten Aufnahmen schneide er dann zu einem Film zusammen, der an Weihnachten der Familie gezeigt wird - "natürlich gibt es dazu auch Spezialeffekte und Musik". Das neueste Werk von Spielberg "BFG - Big Friendly Giant" ist die Verfilmung eines Kinderbuchs von Roald Dahl, in dem ein freundlicher Riese ein kleines Mädchen entführt.

Für weitere Informationen zu diesem Thema stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Die August-Ausgabe von Reader's Digest Deutschland ist ab 25. Juli an zentralen Kiosken erhältlich.

Pressemitteilung und Artikel aus der August-Ausgabe zum Download: www.readersdigest-verlag.com/de/presse

Über Reader's Digest

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH ist die größte Tochtergesellschaft des weltweit tätigen Medien- und Marketingunternehmens Trusted Media Brands International (ehemals Reader's Digest Association) in den USA. Der Verlag mit Sitz in Stuttgart publiziert die deutsche und österreichische Ausgabe der internationalen Lesezeitschrift Reader's Digest sowie die deutsch- und französischsprachigen Ausgaben von Reader's Digest für die Schweiz. Neben Zeitschriften veröffentlicht Reader's Digest Bücher, Hörbücher, Musik-, Video- und DVD-Kollektionen. Außerdem bietet das Unternehmen auch Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Wellness und Gesundheit, Schmuck, Wandern sowie Weingenuss an.

Pressekontakt:

Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH,
Öffentlichkeitsarbeit, Jürgen Schinker, Vordernbergstraße 6, D-70191
Stuttgart, Telefon +49 (0)711/6602-549, Fax +49 (0)711/6602-160,
E-Mail: presse@readersdigest.de

Original-Content von: Reader's Digest Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Reader's Digest Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: