Reader's Digest Deutschland

Reader's Digest zeichnet höchstes Markenvertrauen aus
Verbraucher wählten ihre Most Trusted Brands
Beiersdorf-Chef Rolf Kunisch und Metro-Chef Hans-Joachim Körber beim Pegasus-Event

    Düsseldorf (ots) - Top-Repräsentanten bekannter Marken, aber auch aus Werbung und Kommunikation treffen sich in Düsseldorf, wo traditionell die Pegasus Awards verliehen werden: als Auszeichnung für Marken, die das höchste Vertrauen der Konsumenten besitzen. Festredner ist Dr. Rolf Kunisch, Vorstandsvorsitzender der Beiersdorf AG, Hamburg, der den Dinner Speech zum Thema Markenvertrauen übernommen hat. Die Awards überreicht Dr. Hans-Joachim Körber, Vorstandsvorsitzender der Metro AG, Düsseldorf.

    Wenn am 7. September Max J. Bieniussa, Anzeigendirektor von Reader's Digest Deutschland, zum 16. Mal zur Verleihung des Pegasus Award einlädt, wird nicht wie in den Jahren zuvor beispielhafte Anzeigenwerbung ausgezeichnet, sondern höchstes Konsumentenvertrauen. Das Firmensymbol von Reader's Digest geht erstmals an 18 Marken, die es dank brillanter Markenführung und Werbekommunikation geschafft haben, für deutsche Verbraucher zu Most Trusted Brands zu werden. Und das gibt dem Pegasus Award seinen besonderen Wert.

    Juroren waren über 17.000 Leser von Reader's Digest, die in der umfangreichen Studie "European Trusted Brands" in 18 europäischen Ländern für 18 Produktkategorien über ihr Vertrauen zu Marken befragt wurden. Ihr schriftliches Votum zu Qualität der Produkte und Dienstleistungen, Preis- und Vertrauenswürdigkeit, Image und Kundenorientierung des Unternehmens brachte in Deutschland folgende Marken an die Spitze: AOL, Aspirin, Canon, Centrum-Vitamine, Colgate, Lufthansa, Miele, Nestlé, Nivea, Nokia, Persil, Schwarzkopf, Fujitsu-Siemens, Sparkasse, Sony, TUI, VW und Wick.

    "Der Pegasus Award ist eine Auszeichnung, die Reader's Digest als das Medium mit dem vielleicht höchsten Leservertrauen den Unternehmen verleiht, deren Marken spontan und ungestützt als Marke mit dem höchsten Vertrauen gewählt wurden - als Ergebnis eines echten Verbraucher-Votums. Das ist in dieser Form einzigartig unter den Marketingpreisen", analysiert Bieniussa. Entsprechend festlich ist der Rahmen, den er den Gästen aus den Top-Etagen der Markenartikelunternehmen bietet: das umgestaltete und erst in der Veranstaltungswoche wiedereröffnete "Museum Kunst Palast" in Düsseldorf.

    Die Besichtigung der Sammlung und des Gebäudes gehören ebenso zu den Highlights des Events wie der Dinner Speech von Beiersdorf-Chef Rolf Kunisch, der mit der Marke Nivea nicht nur in Deutschland die Hitliste der Most Trusted Brands in der Kategorie Kosmetik anführt, sondern auch in weiteren 14 europäischen Ländern. Als Mittler zwischen Verbraucher und Marke fungiert der Handel, repräsentiert durch Hans-Joachim Körber, Chef der Metro AG, der die Preise überreichen wird.

    "Die Intitiative Reader's Digest European Trusted Brands ist als Verbraucherforum langfristig angelegt - mit jährlichen europaweiten Befragungen, ab sofort für 25 Kategorien", verspricht Bieniussa. „Es darf ein spannender Wettbewerb erwartet werden mit vielen überraschenden Ergebnissen, die das präzise Wissen auch über die konsumerfahrenen Menschen bereichern werden".     Das Magazin Reader's Digest gehört mit einer Auflage von über 1 Million zu den führenden Titeln im deutschen Zeitschriftenmarkt. Neben dem Magazin veröffentlicht das Unternehmen Bücher, Musik- und Videoprogramme. Reader's Digest Deutschland ist eine der größten Tochtergesellschaften von Reader's Digest und in der Schweiz und in Österreich vertreten durch eigene Niederlassungen.

Pressemitteilung zum Download: http://www.readersdigest.de. Auf Presseservice klicken (Rubrik Magazin Reader's Digest)

ots Originaltext: Reader's Digest Deutschland
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen und Interviewwünschen:
Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH
Öffentlichkeitsarbeit, Uwe Horn
Augustenstr. 1, 70178 Stuttgart
Tel. 0711/6602-521, Fax 0711/6602-160,
E-mail: presse@readersdigest.de

Original-Content von: Reader's Digest Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Reader's Digest Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: