Reader's Digest Deutschland

Gefunden: Der beste Witz der Welt

Gefunden: Der beste Witz der Welt
Der beste Witz der Welt kommt aus Schweden. Das Magazin Reader's Digest hatte seine Leserinnen und Leser in aller Welt abstimmen lassen, und der von Jörgen Jönsson aus Südschweden (Foto) eingesandte Witz hat die meisten Stimmen aus 30 Ländern erhalten. Zur Wahl standen 30 Witze aus aller Welt - von Australien über Deutschland und ...
Stuttgart (ots) - Humor aus Schweden kennt keine Grenzen - 30 Witze aus aller Welt standen zur Wahl Der beste Witz der Welt kommt aus Schweden. Das Magazin Reader's Digest hatte seine Leserinnen und Leser in aller Welt abstimmen lassen, und der von Jörgen Jönsson eingesandte Witz hat die meisten Stimmen aus 30 Ländern erhalten. Zur Wahl standen 30 Witze aus aller Welt - von Australien über Deutschland und Frankreich bis Schweiz, Thailand und Ungarn. Leserinnen und Leser konnten Ihre Stimme per Postkarte oder über die Webseiten von Reader's Digest abgeben. "Der Gewinner-Witz aus Schweden hat einen Humor, der weltweit verstanden wird", sagt Andreas Scharf, Chefredakteur von Reader's Digest Deutschland. "Der pfiffige Bursche vom Land schlägt dem Wichtigtuer aus der Stadt ein Schnippchen - eine solche Konstellation gibt es überall auf der Welt. Schwerer hatten es bei der Wahl solche Witze, die besonders vom jeweiligen Humor ihres Heimatlands lebten. Jedes Land hat schließlich seinen ganz eigenen Humor." Das Magazin Reader's Digest, das weltweit mit 50 Ausgaben in 21 Sprachen erscheint, hat Jörgen Jönsson aus dem südschwedischen Sjöbo mit 1.000 US-Dollar für seinen Sieger-Witz belohnt. Auf den weiteren Plätzen folgten Witze aus Finnland, Russland und Mexiko. Deutschland's Witz kam auf Platz 11, der Beitrag aus der Schweiz auf Platz 16. Auf den Plätzen am Ende der Tabelle landeten Witze aus Großbritannien, China, Kroatien, Südkorea und Spanien. Insgesamt stimmten 16.301 Menschen ab. 3.328 Stimmen entfielen auf den Witz aus Schweden. Und hier der Sieger-Witz von Jörgen Jönsson aus Schweden: Ein Einwohner aus Stockholm fährt zur Entenjagd aufs Land. Als er eine Ente sieht, zielt er und schießt. Doch der Vogel fällt auf den Hof eines Bauern, und der rückt die Beute nicht heraus. "Das ist mein Vogel", besteht der Städter auf seinem Recht. Der Bauer schlägt vor, den Streit, wie auf dem Land üblich, mit einem Tritt in den Unterleib beizulegen. "Wer weniger schreit, kriegt den Vogel." Der Städter ist einverstanden. Der Bauer holt aus und landet einen gewaltigen Tritt in den Weichteilen des Mannes. Der bricht zusammen und bleibt 20 Minuten am Boden liegen. Als er wieder aufstehen kann, keucht er: "Okay, jetzt bin ich dran." "Nee", sagt der Bauer im Weggehen. "Hier, nehmen Sie die Ente." Mit diesem Witz erntet Jörgen Jönsson seit Jahren immer wieder Lacherfolge. "Je nachdem, in welchem Land man ist, kann man die Charaktere etwas verändern", sagte er dem Magazin Reader's Digest. "Der Witz ist nicht zu schlüpfrig. Männer und Frauen können gleichermaßen darüber lachen." Für weitere Informationen zu diesem Reader's Digest-Thema stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Dezember-Ausgabe von Reader's Digest Deutschland, die über die Wahl des besten Witzes der Welt berichtet, ist ab 23. November an zentralen Kiosken erhältlich. Pressekontakt: Reader's Digest Deutschland: Verlag Das Beste GmbH Öffentlichkeitsarbeit, Uwe Horn Vordernbergstraße 6, 70191 Stuttgart Tel.: 0711 / 6602-521, Fax: 0711 / 6602-160, E-mail: presse@readersdigest.de Original-Content von: Reader's Digest Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Reader's Digest Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: