CSC

CSC und Dachser gründen neues Joint Venture für B2B-Logistik

München und Wiesbaden (ots-PRNewswire) - Der führende Anbieter von IT-Dienstleistungen Computer Science Corporation (NYSE: CSC) und das internationale Logistik-Unternehmen Dachser GmbH & Co. KG gaben die Gründung eines Joint Ventures bekannt, das auf dem europäischen Markt IT-gestützte Logistik-Lösungen anbieten wird. Das neue Unternehmen mit dem Namen eChainLogistics bietet neue Logistik-Lösungen für das Lieferketten-Management in Industrie und Handel an. Gegenwärtig gibt es eine Lücke zwischen den elektronischen Märkten im Internet und der Auslieferung der elektronisch bestellten Waren. CSC und Dachser reagieren mit der Gründung des neuen Unternehmens auf die steigende Nachfrage nach integrierten Fulfillment-Lösungen für den B2B-Handel. eChainLogistics bietet im Bereich der Logistik Consulting-Dienste an, entwickelt Konzeptionen und setzt Strategien um, wobei die Erfahrungen von CSC und Dachser voll zum Tragen kommen. "Die Vorstellung von den traditionellen Unternehmensgrenzen ist auf die heutigen Lieferketten nicht mehr anwendbar", sagte Hans-Jochen Winter, Executive Director der Abteilung Transport und Logistik bei CSC Ploenzke. "eChainLogistics füllt in den Geschäftsvorgängen der neuen Unternehmensnetzwerke sowohl in elektronischer als auch in physischer Hinsicht sowie durch neue Formen von Service-Partnerschaften eine der augenfälligsten Lücken aus." "Bei der Verknüpfung von IT-Netzwerken und physischen Distributionsnetzwerken erwarten die Geschäftspartner Lösungen, die nicht nur höchste Qualität bei der Überwachung der Bestellungen, sondern auch und vor allem wirtschaftliche Effizienz und einen häufig äußerst wichtigen Zeitvorsprung garantieren", fügte Dr. Wecker, Chief Executive Officer von Dachser, hinzu. Dies setzt einen Service voraus, der die gesamte Skala von der Neuprojektierung über intelligente Anpassungen und Anwendungen der SCM-Software bis hin zur Integration in bestehende Systeme des Logistik-Anbieters erfasst. Zum Supervisory Board von eChainLogistics gehören Wecker und Winter sowie Dr. Andreas Froschmayer und Dr. Victoria Ossadnik als Management Board des neuen Unternehmens. Der eingetragene Sitz von eChainLogistics ist in München und Wiesbaden. Infos über Dachser Dachser mit Stammsitz in München hat 10.500 Beschäftigte sowie einen Jahresumsatz von 1,5 Milliarden Euro. Als eines der führenden Logistik-Unternehmen Europas verfügt Dachser über ein europäisches Logistik-Netzwerk mit interkontinentalen Luft- und Seefrachtverbindungen sowie weltweit 160 Profitcentern. Schwerpunkt der Tätigkeit von Dachser sind IT-gestützte europäische und interkontinentale Logistik-Netzwerke sowie das Warenlagergeschäft. Ferner spielt das Unternehmen eine führende Rolle im Bereich der Lebensmittel-Logistik. Infos über CSC Die Computer Sciences Corporation ist eines der führenden Unternehmen für Consulting und Dienstleistungen im Informationstechnologie(IT)-Bereich und unterstützt Kunden aus Industrie und Regierung dabei, durch den Einsatz von Technologie strategische und operative Ziele zu erreichen. CSC leitet seine Kunden seit mehr als 40 Jahren durch alle großen Innovationswellen in der Informationstechnologie und ist heute auf Grund seiner umfassenden Leistungsfähigkeit in den Bereichen IT-Management und -Consulting, System-Entwicklung und -Integration, Anwendungssoftware, Web- und Anwendungs-Hosting sowie Outsourcing von IT-bezogenen und geschäftlichen Vorgängen gut positioniert, um IT-Strategien und -Technologien vor allem im e-Business-Bereich zu entwickeln und umzusetzen. Seit seiner Gründung im Jahre 1959 ist CSC für seine Flexibilität und seine kundenbezogene Unternehmenskultur bekannt. Durch zahlreiche Verträge mit Hardware- und Software-Firmen ist das Unternehmen in der Lage, auf die Erfordernisse eines jeden Kunden spezifisch zugeschnittene Lösungen zu entwickeln und umzusetzen. CSC hat an verschiedenen Standorten auf der ganzen Welt mehr als 58.000 Beschäftigte und erzielte in den letzten zwölf Monaten bis zum 31. März 2000 einen Umsatz von 9,4 Milliarden US$. Stammsitz des Unternehmens ist El Segundo, Kalifornien. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.csc.com. ots Originaltext: Computer Sciences Corporation Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Michael Erben, Director Communications bei CSC Ploenzke, +49-6123-933442, E-Mail: merben@csc.com bzw. Mike Dickerson, Manager Communications, Corporate, CSC, Tel. (USA) 310-615-1601, E-Mail mdickers@csc.com Website: http://www.csc.com Original-Content von: CSC, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: