CSC

CSC ernennt Delanty zum Vice President Finance for European Operations

Farnborough/Großbritannien (ots-PRNewswire) - Die Computer Sciences Corporation (NYSE:CSC) hat Scott M. Delanty zum Vice President of Finance für ihre European Group, der zweitgrößten Region hinsichtlich der Erwirtschaftung von Erträgen, ernannt. Delanty, der kürzlich noch Corporate Vice President und Controller bei CSC war, wird Ron Mackintosh, President der CSCs European Group, die hier ihren Sitz hat, unterstellt sein. In seiner neuen Position wird Delanty (45 J.) für alle finanziellen Angelegenheiten einschließlich konsolidierter Bilanzen, Budget und strategischer Finanzplanung verantwortlich sein. Er tritt an die Stelle von Ian Hickson, der kürzlich zum President von CSCs Financial Services Group für Europa, den Mittleren Osten und Afrika ernannt wurde. "Scotts Unternehmens-Erfahrung wird zusätzliche Erkenntnisse und Perspektiven einbringen, die unsere Fähigkeiten, unserer wachsenden Zahl von Kunden zu dienen, unterstützen werden", sagte Mackintosh. "Er wird ein wertvolles Mitglied unseres Führungsteams hier sein, da wir unsere Präsenz in Europa weiter ausbauen werden". Delanty bringt mehr als 24 Jahre Erfahrung im Finanz-Management in seine neue Position mit ein. Seit seinem Eintritt in das Unternehmen CSC im Jahre 1989 als Assistant Controller war er für verschiedene wichtige Finanzbereiche innerhalb des Unternehmens verantwortlich, einschließlich Budget und Planung, Kassenbericht, Vorausplanung und Ausführung der Bestimmungen. Vor seiner Tätigkeit bei CSC begleitete Delanty zahlreiche Positionen bei multinationalen Unternehmen der Healthcare-Branche, einschließlich als Leiter der Finanzabteilung und Vice President of Finance für eine Aktiengesellschaft im Gesundheitsbereich. Als anerkannter Wirtschaftsprüfer war er auch als Rechnungsprüfer für die Aufgaben verantwortlich, die jetzt Ernst & Young in Los Angeles übernommen haben. Die Computer Scienes Corporation unterstützt Kunden in der Industrie und Behörden beim Einsatz von Informations-Technologie bei der Erreichung strategischer und operationaler Ziele. Mit weltweit 57 000 Mitarbeitern in mehr als 700 Geschäftsstellen entwickelt das Unternehmen kundenspezifische Lösungen aus einer breitgefächerten Palette von integrierten Service-Angeboten einschließlich E-Business-Strategien und -Technologien, Management und I/T-Beratung, Systementwicklung und -integration, Anwender-Software und I/T- und Business- Process-Outsourcing. Seit seiner Gründung im Jahre 1959 ist CSC für seine Flexibilität in seinen Kundenbeziehungen bekannt. Durch zahlreiche Vereinbarungen mit Hardware- und Software-Technologie-Unternehmen ist das Unternehmen in der Lage, speziell auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden zugeschnittene Lösungen zu finden und einzusetzen. In den am 31. Dezember 1999 zu Ende gegangenen 12 Monaten verzeichnete CSC Erträge in Höhe von $9,1 Milliarden. Sein Hauptsitz befindet sich in El Segundo, Kalifornien. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens unter www.csc.com. ots Originaltext: Computer Sciences Corporation Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Frank Pollare, Director, Public Information, Corporate, 310-615-1601, fpollare@csc.com, Susan Lyddon, Public Relations, European Group, +44 1252 363 970, slyddon@csc.com, oder Bill Lackey, Director, Investor Relations, Corporate, 310-615-1700, blackey3@csc.com, alle von Computer Sciences Corporation/ /Web site: http://www.csc.com/ Original-Content von: CSC, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: